Anzeige-Nr.: 455500
vom 20.11.2016
20 Besucher

Michaque - sehr lieber Schmusekater

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Michaque lebte mit mehreren Katzen in einem Campo. Das sind einfache Wochenendhäuser auf dem Land mit einem kleinen Garten, wo nicht stets jemand wohnt, sondern eben nur am Wochenende oder in den Ferien. Die Katzen waren in diesem Campo nicht wohl gelitten. Immer wieder wurden Katzen, die eigentlich gut aussahen, plötzlich tot aufgefunden, zuletzt die Schwester von Michaque. Eine Frau, die sich um die Katzen kümmert und die auch gelegentlich auf der Finca hilft, hat ihn daraufhin eingefangen und auf die Finca gebracht. Schnell stellte sich heraus, dass er diverse Verletzugen im Maul hatte. Eventuell wurde er getreten oder geschlagen. Deswegen hängt seine Zunge ein bisschen heraus. Ob das ein Dauerzustand sein wird, wissen wir im Moment noch nicht. Zur Zeit lebt Michaque noch im Käfig. Er hat sich damit super arrangiert. Denn er ist ein sehr lieber, ruhiger und sogar schmusiger Kater. Kaum zu glauben, nach dem, was er erlebt hat.

Aufenthaltsort: Spanien/ Cadiz

Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Michaque - sehr lieber Schmusekater"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück