Anzeige-Nr.: 455757
vom 20.11.2016
25 Besucher

Rüde GAB(B)Y sucht ein Heim....

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierfreunde Rheinland e.V. 
52511 Geilenkirchen

Telefon: 02268-9090160


Beschreibung
*** GAB(B)Y ***


unsere Informationen der spanischen Tierschützer vor Ort:

Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 3 Jahre (Stand 12-2014)
Größe: mittel

Der hier vorgestellte Hund kommt aus einem spanischen Tierheim, welches viele Hunde beherbergt. Für diese Hunde suchen wirein Zuhause für ein liebevolles und sicheres Leben in Deutschland. Die Beschreibungen sind so kurz, weil einfach keine Zeit bleibt, bei der täglichen Arbeit für die Versorgung all der Hunde. Aber alle hier vorgestellten Hunde sind lieb und nett und Rudel-verträglich und es kann bei Interesse eine genaue Beschreibung angefordert werden....der Hund wird vor der Ausreise nach Deutschland kastriert, geimpft, gechipt und mit Mittelmeercheck getestet (Welpen natürlich nicht) ...

Rüde GAB(B)Y ist ein Engel und ein sehr guter Junge. Er ist edel, liebevoll und ruhig. Er genießt das Spiel mit seiner besten Freundin Dora jeden Tag und ist grundsätzlich verspielt und freudig. Wer mag ihm das deutsche Hunde1x1 beibringen und ihm ein liebevolles Zuhause bieten ?

Wenn Sie meinen, das wäre für die nächste Zeit eine wunderbare Lebensaufgabe und -erfahrung für Sie und sie diese Liebe und
das Verständnis aufbringen wollen und können, dann melden Sie sich bitte bei uns...wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Erstkontakt - wenn möglich - bitte immer per Mail...vielen Dank.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rüde GAB(B)Y sucht ein Heim...."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück