Anzeige-Nr.: 455850
vom 21.11.2016
32 Besucher

Violetta sucht dringend ein Zuhause/ Pfl

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPerros-de-Catalunya e.V. 
25436 Heidgraben

Telefon: 040-64891084


Beschreibung
Name: Violetta
Rasse: Mischling
Farbe: schwarz mit wenig weiß
Geschlecht: Hündin
kastriert : ja
Alter / Geb. Datum: 01.10.2014
Größe / Gewicht: 50 cm / 12 kg
Mittelmeertests: vor der Ausreise
Verträglich mit Artgenossen: nach Sympathie
Verträglich mit Katzen: nein
Geeignet für Kinder: nein
Charakter: Verträglichkeit nach Sympathie mit dem anderen Hund, unsicher und etwas dominant...daher sehr wachsam und kontrollierend, sehr lieb, verschmust, verspielt, aktiv
Aufenthaltsort: 22453 Hamburg
Schutzgebühr: 350,--€

Kontakt: isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de


Violetta ist eine sehr gelungene Mischlings-Hündin. Ihr schwarzes Fellkleid leuchtet geradezu. Sie lebt in einer Familie und kennt das Leben im Haus. Dort ist sie mit einer anderen Hündin zusammen. Gerne spielt sie im Garten, tobt mit der Zweithündin und schaut nach dem Rechten. Man weiß nicht was Violetta erlebt hat, dennoch bemerkt man das sie eine sehr wachsame und kontrollierende Hündin ist. Keiner kann unbemerkt am Zaun vorbei gehen und Katzen werden gejagt. Fremde Menschen können das Haus betreten, jedoch merkt man das sie bekannten Gesichtern offener und aufgeschlossener gegenübertritt. Von ihrer Familie lässt sie sich gerne schmusen und kuscheln. Sie mag den näheren, körperlichen Kontakt sehr. . Spaziergänge machen ihr sehr viel Spaß. Als sie zu ihrem jetzigen Zuhause kam, bemerkte man das Violetta das normale Spazierengehen nicht kannte. Sie zeigte es z.B. durch bellen. Das hat sich aber sehr gebessert. Wenn sie auf andere Hunde trifft, überfordert, verunsichert sie die Situation und sie bellt dabei sehr heftig, sie versucht auch manchmal an den Hund ranzukommen. Violetta ist in ihrem Zuhause sehr liebenswert, jedoch muss ihr zukünftige Besitzer Hundeerfahrung mitbringen. Der Besuch einer Hundeschule würde ihr sicher helfen die Unsicherheiten, die Dominanz und das Jagdverhalten gezielt zu korrigieren, ganz abgesehen von dem Spaßfaktor der Sie und ihren Besitzer zu einem Team wachsen läßt.

Violetta sollte in eine ruhiges Zuhause, in dem sie die Möglichkeit hat zur Ruhe zu kommen. Ein zweiter Hund, der anderen Hunden ruhig und souverän begegnet, wäre von Vorteil. Violetta kann das aber auch alleine lernen. Zum Üben für Hundebegegnungen sollte man anfangs ruhige und erwachsene Hunde wählen. Violetta ist sehr interessiert an Artgenossen. Der Kontakt mit anderen Hunden sollte ihr daher möglichst gewährt werden. Sie muss allerdings noch lernen im Kontakt die Ruhe zu bewahren.
Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Violetta sucht dringend ein Zuhause/ Pfl"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück