Anzeige-Nr.: 455901
vom 21.11.2016
44 Besucher

Witjas - Willensstarker Opi sucht Liebe

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Langhaarmix

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8,5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiere aus Russland e.V. 
22307 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Witjas wurde mit blutüberströmten Köpfchen in Lipezk von unserer Kollegin Valja gefunden. Valja dachte zunächst, dass er seine Wunde in einem Katerkampf bekommen hatte, daher hat sie ihn Witjas getauft, was Ritter oder Hüne bedeutet.

Die Untersuchung beim Tierarzt ergab, dass Witjas eine Gehirnerschütterung hatte und die Wunden so tief waren, dass diese vielmehr durch einen Tritt oder Hundeangriff hervorgerufen worden waren. Valja bat unsere Moskauer Kollegin Lilia um Hilfe, da sie die Zeit für die aufwändige Wundpflege nicht aufbringen konnte (sie hat ein privates Hundetierheim mit über 300 Hunden).

Auf der Pflegestelle zeigt sich Witjas als unabhängiger Kater. Seine Verletzungen brauchten lange um zu verheilen; auch wird sein Köpfchen für immer zeigen, dass er dort verletzt war. Allerdings nur optisch, Witjas hat zum Glück keinen bleibenden Schaden davongetragen!

Witjas hat wahrscheinlich mehrere Jahre auf der Straße verbracht, darauf deuten der verwahrloste Zustand und sein durchsetzungsstarker Charakter hin. Um seine Überleben zu sichern, musste er lernen mutig, frech und selbstsicher zu sein. Natürlich sind diese Eigenschaften, nur weil Witjas jetzt endlich in Menschenobhut ist, nicht verschwunden. Witjas strahlt derartige Stärke aus, dass selbst die Pflegehunde ausweichen, weil Witjas sich sonst verteidigt. Daher sollte Witjas zukünftiges Zuhause ohne Hunde sein. Kater mag Witjas nicht so gern, er ist recht dominant. Katzendamen werden vom ihm zwar akzeptiert, aber er besteht auf Freiraum.

Auch dem Menschen gegenüber zeigt sich Witjas eher unabhängig, der ehemalige Straßenkater ist so viel Liebe einfach nicht gewöhnt. Nichtsdestotrotz schläft Witjas gerne mit im Bett, mag es aber nicht so gern, wenn er zu viel betüddelt wird, aber streicheln lässt er sich.

Wir denken, dass Witjas sich sehr gut als Einzelkater oder max. zu einer Katzendame eignet, die damit zufrieden ist, dass er einfach nur da ist. Witjas zeigt sich zwar hart nach außen, hat aber einen weichen Kern. Er sucht ein ruhiges, katzenerfahrenes Zuhause, ohne/mit erwachsenen Kindern.
Witjas ist ca. 8,5 Jahre alt (Stand 09/2016), männlich (kastriert), geimpft, gechipt, entwurmt und auf FIV u. FeLV negativ getestet. Witjas hat leider starken Zahnstein, einige Zähne müssen gezogen werden, das wird auf der Pflegestelle gemacht. Selbstverständlich ist Witjas stubenrein und wird in reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein Balkon (Garten/Terrasse) muss ggf. katzensicher gestaltet sein.

Da wir leider damit rechnen müssen, dass dieser Kater-Opi recht schwer vermittelbar sein wird, suchen wir Paten, die Witjas unterstützen möchten. Dennoch hoffen wir sehr, dass dieser charakterstarke, aber liebenswerte Opa seine Menschen findet, den Lebensabend in Liebe verbringen darf und versteht, dass er seine harte Hülle jetzt endlich ablegen kann.

Witjas befindet sich auf unserer Pflegestelle bei Moskau. Sobald wir ein liebevolles Zuhause finden, wird er mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen
Eigenschaften
Wohnungskatze
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Witjas - Willensstarker Opi sucht Liebe"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück