Anzeige-Nr.: 456039
vom 21.11.2016
50 Besucher

Ferty wartet schon so lange...:-(

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Griffon Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
9 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzAnimal Refuge Katafigiozoon 
90530 Wendelstein

Telefon: 09129-7948


Beschreibung
www.griechische-pfoetchen.de/vermittlung/griechenland/80.html

Ferty wartet nun schon über drei Jahre im Tierheim, dass er die Menschen mag, war nichts Neues für uns und es wurde höchste Zeit, dass wir uns bei einem Besuch auch einmal für Ferty mehr Zeit nehmen.
Als sein zweibeiniger Besuch in sein Gehege kam, dauerte es gar nicht lange und Ferty forderte ihn zum Spielen auf, dieser Aufforderung sind wir nur allzu gerne gefolgt.
Dann haben wir auch Ferty einen kleinen Ausflug auf dem Tierheimgelände ermöglicht. Ferty hatte soviel im frischen Gras zu schnüffeln, davon zu kosten, er konnte gar nicht genug davon bekommen. Aber er hat nicht wild an der Leine gezerrt, nein, er hat alles ganz in Ruhe in sich aufgesogen. Als wir auf unserem kleinen Rundgang an einigen Zwingern vorbei kamen, enstand natürlich sofort lautes Gebelle. Ferty hat den Kopf gehoben, verwundert dort hin gesehen und für sich entschieden, dass es eindeutig zu laut war. Dann hat er sich umgedreht und ist wieder in Richtung Wiese und Ruhe gelaufen. Auch als der liebe Barnaby plötzlich auf ihn zu stürzte, um Ferty willkommen zu heißen und mit ihm spielen wollte, hob Ferty nur verwundert den Kopf und steckte diesen sogleich doch lieber wieder in das frische grüne Gras. Und weil Ferty seine Sache so toll gemacht hat, durfte er noch einige Zeit an einer kurzen Schleppleine seine Freiheit genießen.
Vielleicht darf Ferty ja auch noch erleben, täglich frisches Gras zu schnuppern, mit Menschen zu spielen, ein eigenes zu Hause gegen sein Gehege zu tauschen. Ferty hätte ganz sicher nichts dagegen.

Ferty ist ein Griffon-Mix-Rüde mit einer Schulterhöhe von etwa 57 cm. Er wurde Anfang des Jahres 2008 in einem erbärmlichen Zustand gefunden. Vermutlich wurde er in den Bergen von Thessaloniki ausgesetzt und versuchte den Weg zurück in die Stadt zu finden. Nun geht es ihm wieder gut und er hat auch wieder an Gewicht zugenommen. Ferty ist ein temperamentvoller Hund, der immer in Bewegung ist. Er fühlt sich auch in seinem kleinen Zwinger überhaupt nicht wohl und versucht immer durch Springen raus zu kommen (wie man auf den Videos sehen kann). Zudem ist Ferty futterneidisch und verträgt sich nicht mit anderen Rüden. Vielleicht ändert sich dies, wenn er kastriert wurde. Wer möchte Ferty dennoch ein Zuhause schenken und ihn aus seinem Zwinger befreien?
Wula Dertili, Tel: 09129-7948, Mobil: 0171-4334738, Email: wula.dertili@t-online.de

Besuch im September 2009 im Tierheim:
Ferty war jedes Mal außer sich vor Freude, wenn wir uns seinem Zwinger genähert haben. Dann versuchte er, sich fest an den Zwingerzaun zu drücken, um möglichst viel Körperkontakt zu haben. Ohne Zweifel leidet Ferty sehr unter dem Eingesperrtsein in seinem kleinen Zwinger und dem Mangel an Zuwendung.

Hier gibt es die aktuellsten Videos von Ferty:
http://www.myvideo.de/watch/8137432/Ferty_4
http://www.myvideo.de/watch/8137438/Ferty_5
http://www.myvideo.de/watch/8137441/Ferty_6
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ferty wartet schon so lange...:-("

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück