Anzeige-Nr.: 456152
vom 21.11.2016
192 Besucher

Zar - kleiner Knilch

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Boxer Welpe (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Monate
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0711/371284 oder Mobil: 0171/7141659


Beschreibung
Es war nicht geplant, und in Tierschützerkreisen ist es schon fast peinlich, wenn es passiert, aber was dabei rausgekommen ist, hat schon einen Cuteness-Faktor von 12 auf der Cuteness-Skala von 1-10. Von was ich eigentlich rede? Nun, von sechs Mini-Fellkugeln, die in Madrid das Nervenkostüm ihrer Eltern auf die Probe stellen.

Die Halter der Rasselbande sind Besitzer von zwei wunderschönen reinrassigen Boxern, einer gelben Hündin und einem dunkel gestromten Rüden. Nun, man bemerkte wohl die Läufigkeit des Mädchens zu spät, also die Zweibeiner, der lustige Jetzt-Papa wurde sehr schnell aufmerksam – und die Konsequenzen dieses kleinen Versäumnisses heißen Sofia, Calcetines, Canela , Zar, Oreo und Coco. Drei Jungs, drei Mädchen, einmal die Boxer-Farbpalette rauf und wieder runter.

Auch wenn ihre Besitzer noch zwischen „UPS!“ und „WOW!“ ob des nichtgewollten Nachwuchses, der durch ihr Zuhause tobt, schwanken, Tatsache ist, dass die zuckersüßen Babys nun da sind und versprechen, Traumhunde für Rasseliebhaber zu werden. Sie kommen aus allerbester Haltung, haben keine schlimme Vorgeschichte, werden bestens sozialisiert, also kurz, sie sind quietschgesunde, lustige, großartige Hundekinder.

Weil unsere Partner in Andalusien oft genug erleben, wie schnell ein vermittelter Babyhund dem „Oh, wie süß!“- Faktor in Spanien entwächst und wieder vor der Tierheimtüre landet, würden wir uns wünschen, möglichst viele der Mini-Nasen nach Deutschland (oder Österreich oder der Schweiz oder oder…)zu vermitteln. Die Überraschungsboxer kamen am 15. Juli 2016 auf die Welt, könnten also ab November zu ihren neuen Familien ziehen.

Sofia, Calcetines, Canela , Zar, Oreo und Coco waren wirklich nicht auf der Wunschliste, aber sie sind jetzt natürlich nicht mehr aus der Welt wegzudenken, die sie mit so viel Spaß und Neugierde erobern. Sicherlich werden aus ihnen bildhübsche Boxer, die ihren zukünftigen Familien viel Freude und jede Menge bewundernde Blicke einbringen werden. Wir bitten nur darum, dass Sie sich gut überlegen, ob Sie einem Muskelpaketchen, das arbeiten möchte und geistig wie körperlich gefordert und gefördert sein will, auch noch gewachsen sind, wenn es in die Pubertät kommt, wenn es 30kg wiegt und noch nicht verstanden hat, wie man „schön“ an der Leine läuft, und ob Sie immer noch lachen können, wenn der heranwachsende Hund in bester Spielabsicht Ihre elegantesten Schuhe zerkaut und sie ihnen stolz auf ihr Kopfkissen legt, noch bevor sie ihren ersten Kaffee hatten.

Wenn Sie tatsächlich schmunzeln, während Sie diese Bilder im Kopf haben, wenn Sie gedacht haben: „Na, wenn ich mit dem Hund nicht arbeiten wollte, würde ich mir lieber betagte Katze adoptieren.“, wenn Sie also aktiv, motiviert und humorvoll sind, dann ab an die Tasten und lassen Sie uns wissen, dass Sie ein Körbchen (okay, bei unseren Nachwuchsathleten und -athletinnen sollte es doch schon ein Korb sein) frei haben, und wir teilen Ihnen dafür mit, wie einer (oder zwei, oder drei…) der sechs Nas
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zar - kleiner Knilch"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück