Anzeige-Nr.: 456212
vom 21.11.2016
35 Besucher

BLANQUITA

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzViva la Hund e.V. 
59457 Werl-Hilbeck

Telefon: 02304-966674


Beschreibung
Rasse Mischling
Alter ca. 3,5 Jahre
Größe ca. 45 cm
Geschlecht Hündin
Geimpft Ja
Gechipt Ja
Eintrag vom 16.07.2016
Beschreibung Blanquita ist seit über 3 Jahren in Deutschland und hat sich an das Leben hier im Prinzip gut gewöhnt. Alltagsgeräusche, Verkehr, Autofahren… das ist alles kein Problem.
Allerdings kommt sie mit dem Leben in der Stadt als Einzelhund in einer Wohnung nicht klar und ist oft sehr gestresst und depressiv. Nachts hat sie hier im Haus grundsätzlich Stress. Draußen ist sie in der städtischen Umgebung mit vielen fremden Hunden, Radfahrern und Menschen etwas überfordert und das Spazierengehen ist nicht entspannt. Auf fremde Hunde reagiert sie sehr unsicher. Im Laufe der Zeit hat sich gezeigt, dass sie (vermutlich einseitig) nicht richtig hören und sehen kann. Dies könnte auch einer der Hauptgründe sein, weshalb ihr das Leben in der Stadt so schwer fällt.
Anders ist es auf dem Land. Hier blüht sie auf und ist total entspannt und glücklich, kann überall ohne Leine laufen, da sie dann gut hört und überhaupt nicht jagt (außer Katzen). Sie bliebt immer auf dem Weg und in der Nähe ihrer Menschen. Dort ist sie glücklich und unkompliziert. Und wenn sie doch einmal nicht so gut drauf ist, dann trödelt sie bei einem Spaziergang einfach langsam hinter einem her.
Blanquita möchte gern in Hundegesellschaft leben und gern auch mit mehreren Menschen. Ihre Menschen liebt sie und ist immer sanft und extrem liebenswert.
In ihrer Urlaubsbetreuung konnte sie mit dem vorhandenen Rudel problemlos mehrere Stunden allein bleiben. Mit bekannten Hunden ist sie unproblematisch. Einige liebt sie, andere ignoriert sie. Sehr aufdringlich Hunde stören sie, und die werden auch schon mal etwas divenhaft verjagt.
Sie ist kein Hund, der permanent Beschäftigung braucht. Im Haus ist sie sehr ruhig und schläft viel. Sie geht gern im Wald und in den Feldern spazieren. Aber sie ist sehr genügsam und in Kombination mit einem großen Garten, braucht sie nicht sehr viel Beschäftigung, sondern ist einfach gern dabei. Manchmal lässt sie sich zum Apportieren motivieren oder anderen Spielchen.
Hundeerfahrene Kinder ab 7 sind kein Problem, Teenager findet sie meistens super. Sie kennt Kühe und Pferde, läuft auch gut am Pferd. In der Wohnung akzeptiert sie Katzen (findet sie aber blöd), draußen müssen die Katzen schon sehr souverän sein. Auch für ältere, erfahrene Leute wäre sie gut denkbar. Man kann sie problemlos mit ins Restaurant, zum Friseur oder auf eine Geburtstagsfeier nehmen…
Blanquita ist ein Blickfang und ihr fliegen die Herzen aller Menschen zu. Es gibt kaum einen Spaziergang, bei dem man nicht auf diesen süßen, außergewöhnlichen Hund angesprochen wird.
Sie hat es so verdient glücklich zu leben und jemanden zu finden, der sie so nimmt, wie ist. Sie ist, wenn die Rahmenbedingungen stimmen, ein Traumhund …
Bei uns ab/seit noch bei ihren Besitzern, in Bremen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BLANQUITA"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück