Anzeige-Nr.: 456396
vom 21.11.2016
67 Besucher

Robin gibt die Hoffnung nicht auf.......

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
9 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05102-6546


Beschreibung
Der hübsche Robin wartet und wartet, aber wo ist seine Familie? Der liebe Kerl hat in der langen Zeit, die er schon im Refugio lebt, so viele Hunde kennengelernt, die in ein schönes Zuhause umziehen durften. Doch für ihn hat sich leider nie Jemand interessiert und so wartet er weiter, ohne die Hoffnung aufzugeben....Wir drücken dir die Daumen, kleiner Mann, dass du bald von deinen Menschen entdeckt und nach Hause geholt wirst. Viel Glück, Robin !!!

Infos aus Spanien

Robin ist ein Hund, der schon sehr lange bei uns lebt. Er ist ca. 2007 ins Tierheim Refugio gekommen. Gegenüber Rüden ist er manchmal dominant, aber zu Hündinnen und Menschen ist er sehr lieb. Er liebt es zu Spielen und Herumzutollen und er geniesst ausgedehnte Spaziergänge wie alle Hunde. Robin verhält sich anfangs fremden Menschen gegenüber etwas distanziert, taut aber auf, sobald er diese kennengelernt hat. Er ist intelligent und lernt sehr schnell. An Katzen ist er nicht besonders interessiert. Wenn wir ihn aus dem Zwinger holen, möchte er nur mit seiner Zwingerfreundin oder dem Ball spielen. Er hat viel Energie und Lebenskraft und er ist sehr stark. Er ist ein Hund, der täglich Auslauf und Bewegung braucht, wäre also ideal für eine Person, die gerne Sport treibt. Auch wenn er nicht nach Streicheleinheiten verlangt, denke ich, dass sich das schnell ändern würde, wenn er ein sicheres Zuhause und eine eigene Familie hätte.
Eine besondere Charaktereigenschaft hat Robin: Er hat einen penetranten Blick, der manchmal täuscht und zu Verwirrungen führt, aber es ist einfach seine Art zu schauen, vor allem, wenn er uns sieht, wie wir von einem Ort zum andern wechseln und er hofft, dass wir ihn aus dem Zwinger lassen. Das gleiche gilt, wenn er einen Ball sieht.

Robin wurde von seinem Besitzer einfach verlassen, als er ihn nicht mehr wollte.

( Refugio )

Möchten Sie Robin bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr - nach Absprache
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Robin gibt die Hoffnung nicht auf......."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück