Anzeige-Nr.: 456511
vom 22.11.2016
47 Besucher

Harriett - zurückhaltender Glückskäfer

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Harriet und Schwester Georgina haben eine ganz eigene Geschichte, die Sie unter folgendem Link:
http://www.hundepfoten-in-not.de/?p=6819 nachlesen können.

Gerettet aus dem Wasserreservoir und ab in die Tötungsstation.
Vor dem Ertrinken gerettet - und dann?
Wir konnten den Beiden (dank lieber Spender) helfen.
Beide konnten in eine Pension umziehen und der Hölle der Tötungsstation entrinnen. Nun sind beide ganz froh, dass sie in der Pension die Sonne Spaniens einfach mal in Ruhe, ohne Gefahr, genießen können.

Harriett ist eine nette und freundliche Hündin. Sie ist aber auch zurückhaltend den Menschen gegenüber und bei fremden Situationen skeptisch. Wer mag ihr das verdenken? Veränderung – das war für Harriett in ihrem Leben noch kaum mit etwas Gutem verbunden.

Was Harriett zu ihrem vollständigen Glück nun noch braucht ist – ein Zuhause für immer. Ein Zuhause in dem die Menschen bereit sind der schönen Harriet Zeit zu geben das „wahre Leben“ kennenzulernen und dass Vertrauen nicht nur ein Wort ist. Oder aber ein Pflegestelle.
Es ist schon sehr traurig,dass Harriet nun im Januar, wenn ihre Schwester nach Deutschland reisen kann, zurück bleiben muss.

Harriett´s Test auf Leishmaniose hat einen Titer von 1:160 ergeben. Wir wissen nun nicht, ob der Test falsch angezeigt hat, da eventuell eine Kreuzreaktion mit der Rickettiose vorliegt. Harriett wird nun aber hinsichtlich der Rickettiose behandelt (das ist möglich). In ein paar Monaten muss Harriett dann nachgetestet werden. Sie hat auf jeden Fall bislang keinerlei Anzeichen einer Leishmaniose gezeigt.

Harriett hat auch ein Tagebuch:
http://www.hundepfoten-in-not.com/t4112-bildertagebuch-harriett-geht-der-albtraum-weiter-oder-gibt-es-jemanden-an-den-harriet-ihr-herz-verschenken-darf#44839

NEWS:

Harriett ist auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen. Bald werden wir mehr über sie berichten.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht (oder Ihren Anruf) wenn Sie Harriett ein Zuhause geben möchten.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.

http://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2014/06/HB_HPIN_26.05.2015.pdf

geboren: ca. Oktober 2014
Schulterhöhe: ca. 55 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass. Test auf Mittelmeererkrankungen: Leishmaniose indifferenter Titer 1:160, Ehrlichiose negativ, Rickettsiose conorii positiv, in Behandlung

Schutzgebühr: 200,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil


Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.

Kontaktperson: Frau Frick
Email: frick@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0170-9357562

Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Harriett - zurückhaltender Glückskäfer"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück