Anzeige-Nr.: 456624
vom 22.11.2016
32 Besucher

Oviria.......

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 02181- 4953521 oder 0172- 9237394


Beschreibung
Vergnügter Wuschelmix wartet auf ein Wunder

Ovirias bisheriges Leben ist schnell beschrieben. Sie war gerade einmal sechs Monate alt, als sie in unserem Kooperationstierheim in Tortoli landete. Das war im Juli 2012 und seit diesem Tag wartet die liebenswerte Hündin auf ihr eigenes, kleines Wunder - sie wünscht sich nichts sehnlicher als eine eigene Familie! Diesen Traum möchten wir ihr nun sehr gerne erfüllen!

Als wir die Hündin im August 2015 besuchten, war sie vor Freude außer sich und ihre Augen strahlten, als der Tierheimleiter die Tür ihres Zwingers öffnete. Sie sprang an ihm hoch und bettelte ihn an, damit er ihr eine einzige Minute seine Aufmerksamkeit schenkte. Irgendwann nahm sie dann auch uns wahr und schien in diesen wenigen Minuten rundum glücklich zu sein - endlich Menschen, die sich etwas Zeit für sie nahmen! Also wurden auch wir freundlich begrüßt, bevor sie im Auslauf der Zwingeranlage einen kleinen Moment das Gefühl von Freiheit genoss. Die wuschelige Schmusebacke ließ sich anschließend gerne bekuscheln – Streicheleinheiten, auf die sie sonst so schmerzlich verzichten muss. Wir schenkten ihr ein paar glücklichen Minuten und es brach uns das Herz, die kleine Frohnatur an diesem Ort zurücklassen zu müssen. Die Hunde im Canile Tortoli verbringen 24 Stunden am Tag in ihren Zwingern, die einzige Abwechslung, über die sie sich freuen können, ist die tägliche Fütterung und Reinigung der Zwinger.

Wir nehmen Ovirias Schicksal nun in die Hand, denn sie soll auf keinen Fall ihre Fröhlichkeit irgendwann verlieren und an der Monotonie des tristen Tierheimalltags zerbrechen. Wir geben ihr ein Gesicht, damit ihre Menschen sie nun schnell finden werden. Oviria hat ihr ganzes Lebens hinter Gittern verbracht – nun soll sie ihre längst verdiente Chance auf ein behütetes Leben bekommen. Menschen, die sich um sie sorgen, sich kümmern und gemeinsam jeden Tag mit ihr genießen werden.

Oviria kennt selbstverständlich noch nichts und muss erst alles lernen. Sie ist nicht stubenrein und wird möglicherweise versuchen, Ihre Schuhe, Sofakissen und Tischbeine zu fressen. Mit Ihrer geduldigen und liebevollen Führung wird sie schnell begreifen, wie sich ein gut erzogener Hund vorbildlich verhält. Sie werden auf dem Weg in ihr neues Leben vielleicht viel Arbeit, mindestens aber auch genauso viel Freude mit ihr haben!

Wenn Sie dem fröhlichen Wuschelmix die nötige Zeit geben möchten, sie geduldig und liebevoll auf die Sonnenseite des Lebens zu begleiten und wenn Sie sich mit ihr gemeinsam über noch so kleine Fortschritte in ihrer Entwicklung freuen werden, nehmen Sie schnell Kontakt zu mir auf.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Oviria kann jederzeit nach Deutschland einreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Beate Roeder
(02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
beate.roeder@streunerherzen.com




Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Oviria......."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück