Anzeige-Nr.: 456659
vom 22.11.2016
31 Besucher

Simba

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Simba stammt aus einer Katzenkolonie, über die es sehr viele Beschwerden von Nachbarn gibt. Zwei junge Frauen, die in der Gegend wohnen, haben deswegen begonnen, die Katzen einzufangen und zu kastrieren, um sie anschließend wieder in die Kolonie zurückzubringen. Das war sozusagen der ausgehandelte Kompromiss, den sie mit denen, welche die Katzen nicht wollen, eingegangen sind.
Bei Simba tat es ihnen besonders leid ihn in die Kolonie zurückzubringen, weil er so ein bezaubernder Kater ist.
Also haben sie den Kontakt zu den Tierschützern gesucht und gebeten, dass sie Simba aufnehmen. So kam der hübsche Katermann auf die Finca.
Simba ist jetzt schon eine ganze Zeit lang auf der Finca, hat sehr lange in der Quarantäne im Käfig gesessen. Das ist nun glücklicherweise vorbei und Simba konnte in eine größere Gruppe von Katzen umziehen, in der er sich blitzschnell integriert hat.
Allerdings war der süße Kerl am Anfang nur versteckt, wenn die Tierschützer kamen. Das hat sich jetzt gründlich geändert. Simba fasst langsam Vertrauen, zeigt sich, ist neugierig, will sehen, was denn die Tierschützer da so treiben. Anfassen lässt er sich noch nicht, aber das ist wohl auch nur noch eine Frage der Zeit.
Auf jeden Fall können wir Simba jetzt endlich vorstellen.
Update 10.08.2016
Es wird Zeit mal wieder an Simba zu erinnern. Über ein Jahr ist der Süße nun schon auf der Finca, und es hat sich keiner für diesen bildhübschen Katermann interessiert. Simba hat einige Fortschritte gemacht in dieser Zeit. Manchmal können ihm die Tierschützer schon über den Rücken streichen. Ein anderes Mal schreckt er zurück, bevor es so weit kommt. Man hat das Gefühl, Simba möchte gerne, traut sich aber (noch) nicht. Mit etwas Zeit würde er sicher Vertrauen fassen, nur genau die haben die Tierschützer leider nicht. In letzter Zeit ist den Tierschützern aufgefallen, das Simba, der immer recht rundlich war, abgenommen hat. Er kam in den Käfig, um zu sehen, woran es liegt. Simba fraß gut, hatte aber Durchfall. Also wurde er erstmal umfassend entwurmt. Inzwischen ist er wieder raus aus dem Käfig und unter Beobachtung. Noch ist kein wirklicher Fortschritt zu sehen, aber wir hoffen, dass wir bald Positives vermelden können.

Aufenthaltsort: Spanien/ Cadiz

Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.
Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Simba"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

*Pflichtfelder

<< Zurück