Anzeige-Nr.: 456779
vom 22.11.2016
42 Besucher

Spyros wartet und hofft schon so lange

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05102-6546


Beschreibung
Der tolle Spyros wartet immer noch darauf, dass er von seiner Familie entdeckt wird. Aber bislang wurde er immer übersehen. Dabei ist er ein so hübscher Kerl und verträglich mit allen anderen Hunden und auch mit Katzen. Wir hoffen so sehr, dass der freundliche Rüde nun bald sein neues Zuhause findet. Viel Glück, Kleiner !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. Mitte 2008
Grösse: ca. 45 cm
Krankheiten: Keine bekannt

Spyros wurde am 27. Juli 2009 aufgegriffen, nachdem er schon seit Monaten mit einer Meute von Hunden durch die Strassen von Lucena streunte. Sein Zustand war nicht besonders gut, niemand kümmerte sich in dieser Zeit um ihn. Er und alle seine Streunerkumpanen waren sehr mager und voller Zecken, aber Spyros war der Unterernährteste von allen und hatte schon kaum mehr Kraft, sich zu erheben. Spyros hatte so schrecklichen Hunger, dass er als wir ihm Fressen gaben, keinem seiner Gefährten erlaubte, in seine Nähe zu kommen. Mit schwerwiegenden Folgen, denn sie verabreichten ihm daraufhin am 8. August 2009 eine fast tödliche Tracht Prügel. Er blieb danach wie tot liegen und konnte sich während Stunden nicht mehr regen. Zwei seiner lieben Pflegerinnen leisteten ihm sofort erste Hilfe, aber als sie sich von ihm verabschiedeten, sah es dennoch zunächst nach einem endgültigen Abschied aus, denn die Vermutung, der arme Bub würde noch in dieser Nacht versterben, lag sehr nahe! Am nächsten Tag schaute unsere Tierschützerin Vorort gleich als erstes nach dem Schwerverletzten und sah, dass er gefressen und getrunken hatte und leicht mit dem Schwanz wedelte. Sie seufzte und sagte zu ihm: Nun hast du das Schlimmste überstanden! Du wirst nie mehr hierher kommen und leiden, du kommst zu mir nach Hause, bis wir für dich eine liebe Familie finden. Seit diesem Moment wohnt der liebe Rüde bei ihr zu Hause, zusammen mit anderen Hunden, die ebenfalls spezielle Pflege brauchen und nicht im Tierheim leben können. Auch mit Katzen lebt er dort zusammen, genießt es, ihnen beim Spielen zuzuschauen und manchmal kommt die eine oder andere zu ihm und streicht ihm um die Beine. Wir schätzen Spyros auf höchstens ein bis eineinhalb Jahre, er ist mittelgroß und vermutlich ein Podenco-Mix. Auf dem Terrassen-Foto, im Schatten dösend, sieht man, dass er sich von der schlimmen Abreibung seiner Artgenossen schon ein wenig erholt, und auch zugenommen hat. Jetzt fängt er auch langsam an mit Stofftieren und Bällen zu spielen, den Erfolgszwang von der Straße abzulegen und HUND zu sein.

( Araceli )

Möchten Sie Spyros bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr - nach Absprache
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Spyros wartet und hofft schon so lange"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück