Anzeige-Nr.: 457359
vom 23.11.2016
23 Besucher

Rascale, Galgo-Mix, ca. 1,5 Jahre alt

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Galgo-Mishling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzVergessene Tierheimhunde e.V. 
34519 Diemelsee

Telefon: 0170 - 245 71 85


Beschreibung
In Deutschland - Fürstenau

Die Vorgeschichte von Rascale ist leider, wie so oft bei dieser Rasse, keine gute. Vor einigen Monaten wurde er von der Polizei auf der Straße aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. Rascale war in keinem Zustand, er war sehr dünn, um seinen Hals hing ein dicker Strick und er reagierte sofort auf schnelle Handbewegungen, ein Zeichen für körperliche Misshandlungen.

Trotz seiner schlechten Erfahrungen, suchte er vorsichtig die Annäherungen zu den Pflegern.

Ein paar Tage später erschien leider der Besitzer im Tierheim - ein Jäger! Großes Entsetzen bei den Pflegern. Man versuchte ihn zu überreden, den Hund im Tierheim zu lassen, aber es half nichts, es interessierte ihn nicht. So mussten die Pfleger ihm seinen Hund aushändigen und er verschwand.

Aber vor 2 Monaten tauchte Rascale erneut auf, sein Zustand war noch schlechter geworden, er hatte u.a. weiter an Gewicht verloren.

Diesmal waren sich die Pfleger einig, dass man Rascale nicht mehr an den Jäger übergeben wollte. Aber… der Mann erschien nicht, kein Anruf, keine Nachfrage. Anscheinend hatte er keine Lust mehr seinen Hund zu suchen. Nach 21 Tagen Sperrfrist war es dann endlich geschafft, Rascale ist endlich und unwiderruflich in den Besitz des Tierheimes übergegangen.

Mitte November durfte er seine Reise nach Deutschland antreten.

Rascale ist ein bildschöner Galgo und typisch für diese Rasse sehr ruhig und zurückhaltend, nie aufdringlich. Er versteht sich auf der Pflegestelle prima und absolut problemlos mit anderen Hunden, egal ob mit Hündinnen oder Rüden.

Bei Menschen ist er erst sehr vorsichtig, er sucht zwar die Nähe, aber hält dabei immer einen gewissen Abstand. Allerdings kann man ihn sehr gut mit ein paar Leckerlis davon überzeugen, dass der Kontakt zu den Zweibeinern auch positiv sein kann.



Für Rascale suchen wir eine ruhige, geduldige und liebevolle Familie, gerne mit einer weiteren Fellnase.



Kontakt:

Barbara Merhof

E-Mail: merhof@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 05633 - 5726

Mobil: 0170 - 245 71 85
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rascale, Galgo-Mix, ca. 1,5 Jahre alt "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück