Anzeige-Nr.: 457581
vom 23.11.2016
68 Besucher

Llop, trauriger Hütehund su besondere Me

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Kelpie (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHeimatlose-Hunde e.V. 
61184 Karben

Telefon: 0172-6966577 oder 0177–3954052


Beschreibung
Llop ist ein Hund, der sofort auffällt. Er ist schwarz mit weißem „Latz“ auf der Brust und hat große Stehohren. Sein Blick ist wach und konzentriert. Llop ist ein ca. 6 Jahre alter Kelpie-Mix (geb. ca. 2010), SH ca. 56cm. Man kennt hierzulande vor allem den Australian Shepherd. Aber auch der Kelpie kommt ursprünglich aus Australien und ist ein aufmerksamer ruhiger Hund von großer Intelligenz und Selbstständigkeit. Er ist ein vorzüglicher Hütehund von sanfter und folgsamer Natur und gilt als sehr treu und sehr ergeben.
Unser Llop ist absolut verträglich mit seinen Artgenossen und freundlich und aufgeschlossen zu Menschen, ohne jemals dabei aufdringlich zu sein. Er mag Streicheleinheiten, genießt es aber auch, einfach ruhig dazusitzen und zu beobachten, was in seiner Umgebung vor sich geht. Der Kelpie gilt als wachsamer Hund, ist aber kein ausgesprochener Schutzhund. Llop braucht in jedem Fall die für einen Hütehund nötige Beschäftigung und Auslastung. Dann wird er einen wunderbaren Familienhund abgeben, denn er ist – kelpietpyisch – sehr menschenbezogen, feinfühlig, folgsam und treu. Kelpies, die körperlich und geistig nicht ausgelastet sind, suchen sich gerne selbst eine Aufgabe, ob dies zur Freude des Besitzers geschieht, bleibt offen. Der Kelpie lernt gern und schnell – erwünschtes ebenso wie Unerwünschtes. Monotone, einseitige und sich ständig wiederholende Übungen liegen ihm gar nicht. Für aktive, bewegungsintensive Aufgaben ist der Kelpie jederzeit bereit, und wenn sie in seinen Augen auch noch Sinn haben, dann ist sein Eifer nicht mehr zu bremsen. Natürlich hat er auch mal nichts gegen einen Ruhetag, wo er bei seinen Menschen relaxen kann oder einfach mal ein paar Stunden alleine bleiben muss. Wir suchen für diesen wundervollen besonderen Hund ebensolche Menschen mit Hundeerfahrung, die Zeit für ihn haben, ihn ausreichend bewegen und geistig fordern und fördern. Das Tierheim ist einfach der denkbar schlechteste Ort für einen so arbeitsfreudigen und intelligenten Hund wie Llop.
Bereits seit Sommer 2014 befindet sich unser Llop im spanischen Partnertierheim. Tagein tagaus sitzt der traurige Bursche am Gitter seines Zwingers und hofft auf ein Wunder… Mit jedem Tag wird er deprimierter und verliert zusehends an Lebensfreude. Immer gehen die Menschen achtlos an ihm vorbei und schenken ihm keine Aufmerksamkeit. Viele Menschen wünschen sich lieber einen jungen attraktiven possierlichen Hund… Dabei hat Llop einen wunderbaren Charakter und verdient es ebenso beachtet und geliebt zu werden! Tagtäglich wartet er darauf, dass auch ER entdeckt wird – jemand der mit dem Herzen sieht und seine liebe treue Seele erkennt! Menschen, die bereit sind, das Wesen eines Kelpies lieben und schätzen zu lernen. Wer möchte diesem wunderbaren Burschen helfen und seine Langeweile & Traurigkeit in Optimismus und Lebensfreude verwandeln? Wir wünschen Llop so sehr, dass das Warten und der monotone Tierheimalltag bald endlich ein Ende haben wird.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Llop, trauriger Hütehund su besondere Me"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück