Anzeige-Nr.: 457614
vom 24.11.2016
45 Besucher

SENDA ... EINE GANZ ARME SEELE!

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzVergiss mich nicht Tiernothilfe e.V. 
72250 Freudenstadt

Telefon: 07441- 92 539 49


Beschreibung
Stand: 10.09.2016
geb.: ca. 06/2011, 25kg, 67cm, kastriert
Derzeit noch in Spanien (M)

Unsere tolle Senda ist eine ganz arme Seele. Die Hündin mit den treuen Augen wartet seit einigen Jahren (!) auf die Chance auf eine Adoption, hat bereits ihre ganze Jugend hinter Tierheimgittern und in Zwingern verschwendet. Bisher ohne jede Anfrage. Da wir die „Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.“ sind, liegen uns Schicksale von vergessenen Hunden wie Senda ganz besonders am Herzen. Irgendwo muss es doch die Familie geben, die sich genau so einen Hund wünscht – oder?

Senda ist eine bildschöne, lebensfrohe und aktive Hündin. Falls Sie ein bewegungsfreudiges Leben haben, gern in der Natur unterwegs sind, Fahrrad fahren, joggen, wandern und gerne mal Stöcke oder Bälle durch die Gegend werfen, dann wäre Senda die ideale Familienergänzung für Sie. Senda liebt es draußen zu sein, die Nase ins Gras zu stecken oder ohne Leine über das Gelände vor dem Tierheim zu flitzen.

Hier in diesen Videos können Sie unsere Senda besser kennenlernen:

https://youtu.be/GwNNYtidwT8

https://youtu.be/K5A_VJs7MJY

https://youtu.be/IanL04RzVjA

Da Senda prima mit ihren Artgenossen zurecht kommt, könnte sie auch als Zweithund vermittelt werden.

Leider ist Senda, wie so viele Hunde in Spanien, Leishmaniose positiv. Die häufig vorkommende Krankheit muss mit Tabletten behandelt werden, ist für andere Hunde oder Menschen aber nicht ansteckend. Obwohl Senda problemlos mit der Krankheit zurecht kommt und nicht eingeschränkt ist, schrecken viele Menschen vor der Adoption eines „kranken“ Hundes zurück.

Falls Sie Fragen, Bedenken oder Ängste vor der Leishmaniose haben, können Sie sich gern ganz unverbindlich mit unserer Leishmaniose-Expertin Eva Brück in Verbindung setzen: 0203 60 848 200

Wenn Sie unserer Senda die Chance auf ein glückliches Leben schenken und sie adoptieren wollen, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu - zu finden unter: http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/kontakt/formular-zur-adoption/

Senda wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und getestet auf Mittelmeerkrankheiten die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Roswitha Reidenbach
07441- 92 539 49
roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"SENDA ... EINE GANZ ARME SEELE!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück