Anzeige-Nr.: 457925
vom 24.11.2016
33 Besucher

Hansi-sucht liebevolles Zuhause!

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Terrier-Labrador-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFellfreunde 
42629 Solingen

Telefon: 0172/2728255


Beschreibung
Rüde - Terrier Labrador Mix - ca. 43cm - geb. ca. 2010 - Kastriert

Die Grausamkeit mancher Menschen kennt keine Grenzen - Hansi ist ein Opfer von schlimmster Brutalität geworden. Er wurde in einem Maisfeld neben dem Tierheim gefunden - bewegungsunfähig und voller Schmerzen. Sein rechtes Vorderbein sowie die beiden Hinterbeine hat jemand absichtlich gebrochen und den klapperdünnen Hund unter größten Schmerzen so hinausgeschmissen.
Die arme Seele robbte in seiner Verzweiflung und Angst noch eine Weile mit seinen gebrochenen Beinchen durch das Maisfeld.
Die gebrochenen Beine wurden operiert, Hansi nahm auch paar Kilo zu und heute rennt er schon fröhlich im Hof des Tierheimes herum. Zwar schont er dabei noch ab und zu das eine hintere Bein, aber er hat keine großen Probleme mehr damit. Hansi ist ein Notfellchen, weil er später evtl Arthrose bekommen wird und sein Leben lang schlank bleiben sollte und keinen großen Belastungen wie zB Ball nachjagen ausgesetzt werden sollte.
Sein altes -Herrchen- hat den armen Hund sicher auch schrecklich verprügelt, denn auch heute noch hat er vor Besen und Stöcken schreckliche Angst, wenn er diese in der Hand von Menschen sieht, flieht er in seine Hundehütte und versteckt sich.
Hansi ist trotz allem ein sehr freundlicher, treuer Hund, man muß aber zuerst sein Vertrauen gewinnen. Da er zu Kindern zwar freundlich, aber etwas ängstlich ist, würden wir ihn lieber in eine Familie ohne Kinder oder aber zu größeren Kindern im Teenageralter vermitteln.
Hansi hat noch fast sein ganzes Hundeleben vor sich - er möchte gern einen Neustart wagen und lernen, dass er ab jetzt keine Angst mehr haben muss.
Wir suchen ein geduldiges und liebevolles Zuhause, wo man von ihm zunächst mal nichts erwartet und er einfach ankommen darf.

Aufenthaltsort: Tierheim Gyula, Ungarn

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, bitten wir ALS ERSTEN SCHRITT um das Ausfüllen dieser kurzen Selbstauskunft:

http://www.fellfreunde.de/selbstauskunft-1/

So können wir am besten bei der Suche nach einem -passenden- Vierbeiner behilflich sein. Der Vermittler wird Sie gerne zu weiteren Details kontaktieren.

Kontakt und Infos: c.horlemann@fellfreunde.de , Tel. 0172/2728255

Alle unsere vierbeinigen Fellfreunde sind altersgemäß geimpft, entwurmt und gegen Ekto-Parasiten behandelt und ab einem Alter von einem Jahr auch kastriert. Sie sind bei Ausreise gechipped, haben einen EU Heimtierpass sowie ein Gesundheitszeugnis und warten nur darauf, dass sich jemand genau in ihr Gesichtchen verguckt. Der Transport findet mit einem professionellen Tiertransporteur mit allen erforderlichen Genehmigungen (TRACES-Zulassung) statt und wird beim jeweiligen Veterinäramt angemeldet.
Vermittelt wird dieser Fellfreund gegen Schutzvertrag und -gebühr (260 EUR unkastriert und 300 EUR kastriert) nach einem positiven Vorbesuch.

Weitere Infos über unsere Organisation erhalten Sie unter www.fellfreunde.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hansi-sucht liebevolles Zuhause!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück