Anzeige-Nr.: 458395
vom 25.11.2016
37 Besucher

Tamse -versteht die Welt nicht mehr-

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Name: Tamse
Alter: geb. April 2006
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja

Farbe: schwarz-weiss
Rasse: EKH

Impfungen: ja
Getestet auf FIV und Leukose: ja, negativ
Gechippt:ja
Entwurmt:ja
Freigang:nein
Verträglich mit anderen Katzen:ja
Aufenthaltsort: Odena/Spanien

Tamse geb. April 2006 und Quise haben zusammen bei einem älteren Herrn gelebt. Der Sohn hat ihm beide Katzen
geschenkt, damit er nicht so alleine ist. Nun ist der ältere Herr krank geworden und die Betreuerin weigert sich, die Katzen zu versorgen. So blieb dem älteren Herr nichts anderes übrig, als sich schweren Herzens von seinen Katzen
zu trennen. Tamse lässt sich gerne streicheln und sitzt auf dem Schoss, aber nur wenn sie es will. Wir suchen nun für Tamse und Quise ein neues Zuhause. Es wäre schön wenn beide zusammen bleiben könnten, es ist aber kein
Muss. Beide befinden sich jetzt bei Apan und verstehen ihre kleine Welt nicht mehr.

Wer mag sich in Tamse, vielleicht mit Quise, verlieben und ihnen ein neues Zuhause für immer schenken?

Tamse ist kastriert, gechipt, geimpft auf Leukose und FIV negativ getestet sowie entwurmt und entfloht. Die Kleine wird nicht in den Freigang vermittelt, ein vernetzter Balkon oder Terasse wäre sehr schön. In ihrem Köfferchen bringt sie ihren EU-Ausweis mit.

Kontakt:

Heidi Neuburg

Telefon: 0203-9304113

Mail: heidi.neuburg@web.de

Die Katzen werden vermittelt mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr bzw. Aufwandsentschädigung.

Alle Katzen sind geimpft, gechipt, in entsprechendem Alter kastriert, FIV/Leukose getestet und reisen mit ihrem EU-Heimtierausweis.

Die Katzen werden in der Regel nur in Wohnungshaltung vermittelt, freuen sich aber über einen gesicherten Balkon oder einen absolut gesicherten Garten.

Besuchen Sie auch die Homepage www.protectora-apan.org
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tamse -versteht die Welt nicht mehr-"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück