Anzeige-Nr.: 458478
vom 25.11.2016
19 Besucher

Spike in Lüdge

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzNiemandshunde e.V. 
50259 Puhlheim

Telefon: 02644 / 80 85 55


Beschreibung
lesen Sie Spikes ganze Geschichte bitte auf:
http://www.niemandshunde.de/spike.html

Spike lebte auf Sardinien mit vier weiteren Hunden bei einem alten Mann, der jetzt leider in ein Altenheim gebracht wurde und sich nicht mehr um die Hunde kümmern kann.
Unsere Helferin Maria Grazia wurde darauf aufmerksam gemacht. Ihr war sofort klar, dass, wenn den Hunden nicht schnell geholfen wird, sie in das große Canile gebracht werden. Kaum ein Hund hat eine Chance das Canile jemals wieder zu verlassen.

Nach Rücksprache mit einem Bekannten und einer Verwandten, wurde vereinbart, dass die Hunde vorerst in dem Haus weiterleben, bis sie auf den Pflegestellen verteilt werden können. Selbstverständlich kümmert man sich dort ausreichend um sie und sie werden gut versorgt.

Alle Hunde wurden sehr gut gehalten, haben einen Chip, und einige sind auch kastriert.

Den hübsche schwarze Spike konnten unsere Helfer bereits mitnehmen und er ist jetzt bei Daniele untergebracht. Dort lebt er zusammen mit anderen Hunden auf einem großen, eingezäunten Grundstück. Er versteht sich mit allen Hunden dort sehr gut und begegnet dem Menschen aufgeschlossen und freundlich.

Aktualisierung vom 11.11.2016

Spike lebt nun seit einer Woche in Lüdge, lesen Sie hier den Bericht seiner Pflegestelle:

Spike findet sich langsam mit der neuen Situation zurecht. Als wir ihn abgeholt haben, hatte er nur den Schwanz eingeklemmt und wollte sofort wieder in die Flugbox zurück. Im Haus gefällt es ihm ganz gut. Spike ist dem Menschen sehr zugewandt und begegnet allen Menschen freundlich. Unterwegs sagt er keinen Piep! Nach etwa einer Woche hat er angefangen, Bewegungen um das Haus herum im Garten zu melden. Er hat ein ganz leises und heiseres Bellen. Spike war von Anfang an stubenrein und erledigt alle großen und kleinen Geschäfte im Garten und unterwegs. Unterwegs die Zeitung lesen und eine kleine Nachricht hinterlassen ist schon eine große Leidenschaft von ihm. Er bleibt stundenweise allein, ohne die Wohnung umzudekorieren. Autofahren klappt auch super.

Spike wünscht sich eine sportliche Familie, die gerne in der Natur ist. Wichtig ist, dass seine Menschen seine körpersprachlichen Signale gut verstehen und ihm dahingehend entgegenkommen. Katzen sind kein Problem, die ignoriert er. Sicherlich wäre ihm auch ein souveräner Ersthund eine Hilfe.

Wir suchen nun für Spike Menschen, die ihn mit Geduld und Zeit und einer konsequenten liebevollen Erziehung in das neue Leben einführen. Kinder sollten das Schulalter erreicht haben, da wir nicht wissen ob Spike jüngere Kinder kennt.

Wenn Sie glauben, Spike dieses Zuhause bieten zu können, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zur Vermittlung.

Gern erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte zu Spike.

Ihr Ansprechpartner für die Vermittlung:

Andrea Richter
Tel.: 02644 / 80 85 55
andrea.richter@niemandshunde.de


Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Spike in Lüdge"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück