Anzeige-Nr.: 458561
vom 25.11.2016
30 Besucher

Madame wartret noch immer

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzChange the way - Tierschutzprojekt Spanien 
52399 Merzenich

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Update: Bis auf Hundemama Madame sind alle Hunde vermittelt
- Update -
Bis auf Meta und Chris haben alle Welpen ein neues Zuhause gefunden. Und die Mama sucht auch noch ein weiches Hundekörbchen.
Unser Partnertierheim wurde benachrichtigt, dass eine streunende schwarz-weiße Hündin Gefahr läuft, überfahren zu werden, so fuhren die Tierschützer los, um einen Unfall zu verhindern. Man fand die Hündin schnell, sie hatte aber viel Angst, lief immer wieder über die Straße. Beim Näherkommen der Tierschützerinnen lief sie weg. Die Tierschützer gingen hinterher bis zu einem verlassenen Haus, voll mit Schutt, Müll, Präservativen, Nadeln, Fäkalien und Ratten. Da waren sie, 6 wunderschöne Welpen, voll mit Flöhen bis zu den Augen. Ihre Mutter (sie wurde Madame getauft) kauerte sich in eine Ecke, als sie die Tierschützer kommen sah, knurrte von dort aus um ihre Welpen zu beschützen. Es dauerte eine Stunde, bis sie und ihre Welpen in Sicherheit waren.
Die junge Hündin Mere, die uns zu Madame geführt hat, ist wahrscheinlich ihre Schwester.
+++ Update +++
Die kleinen Mäuse haben ihre Impfung erhalten und können ab Anfang Mai in ihre Familien umziehen! Die Welpen sind jetzt 12 Wochen alt und wiegen 1,8 - 2,2kg, sie sind winzig aber knubbelig, total niedliche Hundekinder mit großem Jack-Russel-Terrier-Anteil, die sehr klein bleiben werden.
Auch für diese Hunde wird Juniorfutter benötigt, außerdem Hilfe bei der Bezahlung der Tierarztrechnungen.
-Alle unsere Hunde sind geimpft und gechipt und reisen mit EU-Ausweis
aus. Erwachsene Hunde sind in der Regel auch kastriert.
Wir freuen uns auf eine ausführliche Anfrage mit einigen Angaben zu
Ihrem persönlichen Umfeld.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir anonyme Anfragen ohne Namen,
Anschrift und (Festnetz-) Telefonnummer nicht bearbeiten können.
Weitere wichtige Informationen über unsere Arbeit finden Sie unter
www.change-the-way.de auf unserer Homepage.
Leider können wir oft Ihre Anrufe nicht entgegennehmen.
Bitte fragen Sie schriftlich an, Sie bekommen dann umgehend die
Telefonnummer des jeweiligen Ansprechpartners mitgeteilt.
info@change-the-way.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Madame wartret noch immer"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück