Anzeige-Nr.: 458830
vom 26.11.2016
15 Besucher

Peg Leg wurde angeschossen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund

Rasse:

Pointer X (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Zypern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzZypernhunde suchen ein Zuhause 


Telefon: 0160-6352740 ab 15:00 Uhr o. 040-98266204 oder per mail


Beschreibung
Peg Leg (Schulterhöhe 52 cm) ist ca. im Januar 2012 geboren und kam schon im Alter von 5 Monaten ins Tierheim. Seinen Namen hat er bekommen, nachdem man festgestellt hat, dass er leider eine Verletzung im Bein hat, die von Schrotkugeln verursacht worden ist. Die Kugeln können nicht entfernt werden und man sieht die Schwellung des Beines immer noch, es bereitet ihm aber keine Probleme.

Peg Leg wird sein Leben lang ein wenig behindert sein und hinken... Man weiss nicht, ob er noch an anderen Stellen im Körper Kugeln hat.

Leider kommt bei ihm auch noch erschwerend dazu, das er etwas schüchtern ist. Es dauert einige Zeit, bis er Vertrauen fasst. Geht man zu den Hunden in den Auslauf, kommt er aber an und will auch gestreichelt werden.

Es wird nicht einfach sein, Peg Leg in ein normales Leben einzugliedern, aber wenn sich Menschen finden, die sensibel und verständnisvoll mit ihm umgehen, wird es gelingen. Das haben uns viele Hunde zuvor auch bewiesen.
Eigenschaften
für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Peg Leg wurde angeschossen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück