Anzeige-Nr.: 458995
vom 26.11.2016
18 Besucher

traumarisierte aber liebe Caty

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Casa de los Gatos 
Spanien / Almeria

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Caty ist eine sehr scheue Mitbewohnerin hier im Casadelosgatos. Das Casa ist eine Auffangstation für heimatlose Katzen und wer kein Zuhause findet, darf auch hier bleiben. So auch Caty. Sie kam schon scheu zu uns und blieb auch scheu, wir können nur vermuten, was ihr auf Spaniens Straßen passiert ist...Denn trotz aller Zuwendung hat sie sich nie wirklich geöffnet. Und daher wird sie immer übersehen...keiner mag ihr eine Chance geben, niemand will ihr ein Zuhause geben...aber hier im Casa darf sie bleiben und auch so sein, wie sie will....schüchtern, zurückhaltend, aber lieb. Sie ist schon glücklich, wenn sie ein sonniges Plätzchen und ein volles Näpfchen hat...
Daher sucht Caty liebe Paten, die ihr mit ein paar Euro im Monat das Näpfchen füllen ,ihr die nötigen Tierarztbesuche sponsern und sie aus der Ferne eben lieb haben, wie sie ist...ein kleiner scheuer Eigenbrötler.

Caty ist nur ein Tier stellvertretend für mehrere zum Teil schwer traumatisierte Katzen, die im Casa de los Gatos eine Zuflucht gefunden haben. Alle diese Tiere haben auf Spaniens Straßen Schreckliches erlebt und sind nun, wie sie sind...weil sie den falschen Menschen begegnet sind. Im Casa dürfen sie aber sein, wie sie wollen...und bekommen Zuwendung, Futter und medizinische Versorgung. Niemand sonst würde solchen Tieren sonst ein Zuhause geben wollen...Doch all das kann nur mit der Unterstützung von lieben Paten finanziert werden. Mit monatlich frei wählbaren Beträgen helfen Sie, den Tieren das Näpfchen zu füllen und finanzieren Tierarztbesuche. Das Casa ist eine private Initiative und finanziert sich NUR aus Spenden und dem Geld, das Mama Gila mit vielen Jobs erarbeitet und den Katzen zukommen lässt...Bitte helfen Sie ! Keine Zuwendung ist zu kleinm, jeder Euro macht hungrige Katzen satt. Mehr über diese Patenkatze und auch weitere Tiere dort vor Ort , die dringend Paten brauchen erfahren Sie unter www.casadelosgatos.de . Sie können direkt bei Mama Gila eine Patenschaft abschließen oder über die Katzenherzen, die die Gelder dann zu ihr weiterleiten ( der Verein darf im Gegensatz zu Katzenmama Gila Spendenquittungen ausstellen ).

Sie möchten mehr über Caty oder die Patenschaften an sich wissen ? Dann melden Sie sich gern bei Martina.schmidt@katzenherzen.de
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"traumarisierte aber liebe Caty"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück