Anzeige-Nr.: 459199
vom 27.11.2016
13 Besucher

Brunetta.......

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Schäferhund - Segugio Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 02261 - 97 99 65


Beschreibung
Zuckersüße Maus möchte endlich das Leben erleben

Brunettas Geschichte kennen wir nicht. Sie kam als Welpe in unser Kooperationstierheim in Olbia und lebt seitdem absolut friedlich mit den anderen Hunden in einem der zahlreichen Gehege- als ein Hund von so vielen.

Doch wer Brunetta kennenlernt, weiß, dass sie das nicht ist. Als allererstes fällt einem natürlich ihre Optik auf. Große Knopfaufgen mit langen Wimpern schauen einen herzerweichend an. Ihr Körper ist der eines Goldies, doch die Beine sind hierfür viel zu kurz. Brunetta ist einfach zuckersüß. Ihr Bruder Brunetto ist ebenfalls in unserer Vermittlung, körperlich ist er genauso lustig, nur mit einer anderen Fellfarbe. Doch während der Bruder lustig und aufgeschlossen ist, ist Brunetta eine schüchterne Maus.

Sie kommt nicht direkt angelaufen, wenn man das Gehege betritt, vielmehr möchte sie sich erst einmal unsichtbar machen. Geht man zu ihr, kriecht sie devot auf einen zu und lässt alles mit sich machen. Wir denken, dass in dieser Hündin ein Traumhund steckt, eine wunderbare sanfte Hündin, die einfach lernen muss, dass das Leben schön und lustig sein kann für einen Hund und dass Menschen lieb sein können.

Als Welpe hatte Brunetta ein schiefes Vorderbeinchen, was sich jedoch verwachsen hat. Sie zeigt keinerlei Probleme beim Laufen, wie man auf den Videos erkennen kann.

Doch trotzdem ist Brunetta aufgrund ihres Körperbaus kein Hund für sportliche Aktivitäten, jedoch möchte sie sicher sehr gerne spazieren gehen und die Welt erkunden. Mit der richtigen Erziehung können wir uns vorstellen, dass Brunetta eine tolle Begleiterin in allen Lebenslagen wird.

Dort im Tierheim lernt sie nichts kennen außer dem Gebell von sehr vielen weiteren Hunden, deswegen muss man sich im Klaren sein, dass sie zumindest anfangs ängstlich auf unsere Umwelt reagieren kann. Autos, andere Menschen, Haushaltsgeräusche, an der Leine gehen, Stubenreinheit, all dies und viel mehr ist ihr fremd und sie muss geduldig herangeführt werden.
Ihrer Familie sollte also bewusst sein, dass die Erziehung und Eingewöhnung in eine „neue Welt“ viel Geduld, Ruhe und vor allem Konsequenz verlangt. Wir sind uns aber sicher, dass sich bei Brunetta jede einzelne investierte Minute auszahlen wird und man einen tollen Hund bekommt!

Wenn Sie Brunetta gerne ein liebevolles Zuhause geben möchten, freue ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit.

Die Koffer sind gepackt und Brunetta könnte nach Deutschland einreisen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Ilka Spelsberg
(02261) 97 99 65
ilka.spelsberg@streunerherzen.com



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Brunetta......."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

*Pflichtfelder

<< Zurück