Anzeige-Nr.: 459324
vom 27.11.2016
18 Besucher

Babysitter Zeus blieb alleine zurück

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Deutscher Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
10 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Marika 
81475 München

Telefon: 089 - 520 37 985


Beschreibung
Zeus, Deutscher Schäferhund
männlich/unkastriert
geb. ca. 04/2006
Größe: ca. 65 cm

Zeus kam am 17. August 2016 wegen des Todes seines Herrchens aus der Nähe von Székesfehérvár in die Obhut des Hundewaisenhaus in Tarnok/Ungarn. Über sein Vorleben ist leider nichts bekannt.

Mit Menschen ist er freundlich und sehr lieb, wie auch mit Kindern.

Er geht sehr schön an der Leine und auch die großen Spaziergänge liebt er sehr. Auch im Auslauf hat Zeus seinen Spaß und freut sich, wenn er seinen kleinen Zwinger verlassen kann.

Zeus könnte an Hündinnen gewöhnt werden, auf Rüden hingegen kann er gut verzichten, da ist er einfach ein ganzer Kerl.

Sein bisherige Leben war nicht sehr glücklich. Sein erster Besitzer hat sich nicht um ihn gekümmert und hat ihn abgegeben. Sein zweiter, geliebter Besitzer ist gestorben und ist auf seine alten Tage alleine geblieben.

Seine Seele ist aber jung geblieben. Er verdient es nicht, dass er hinter Gittern leben muss und sehnsüchtig aus seinem Zwinger blickt.

Wir würden gerne eine liebe Familie finden, auch Senioren, die ihn nun bis zum Lebensende betreuen. Sehr gerne dürfen im haushalt Kinder leben, denn einen besseren Aufpasser wird es nicht geben. Katzen und Kleintiere hingegen hat Zeus leider zum Fressen gerne.

Zeus befindet sich noch im Hundewaisenhaus in Tarnok bei Budapest, kann aber bei unserer nächsten Reise gerne mitkommen und in der neuen Familie einziehen.

Alle Hunde kommen gegen Tollwut geimpft, kastriert (altersabhängig) , gechipt, entwurmt und mit EU Ausweis nach Deutschland. Auf Wunsch werden die Hunde auch auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Hundehilfe Marika e.V. hat die Erlaubnis nach § 11 TschG und ist durch das Veterinäramt München geprüft. Die Aus- und Anreise der Hunde wird ordnungsgemäß über das EU-System TRACES bei den Behörden gemeldet.

Unsere Hunde werden mit einem Schutzvertrag gegen Schutzgebühr und vorheriger Platzkontrolle abgegeben. Weitere Hunde aus dem Tierschutz finden Sie auf unserer Webseite www.hundehilfe-marika.de.

Hundehilfe Marika e.V.
Alina Valk
Tel.: 089 / 520 37 985
Mobil: 0176 / 328 307 41
info@hundehilfe-marika.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Babysitter Zeus blieb alleine zurück"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück