Anzeige-Nr.: 459510
vom 27.11.2016
69 Besucher

KATA...TRAUERTE NEBEN IHREM TOTEN FREUND

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Labrador Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzVergiss mich nicht Tiernothilfe e.V. 
72250 Freudenstadt

Telefon: 07441 92 539 49


Beschreibung
Stand: 25.09.2016
geb.: ca. 09/2013, 25 -30kg, 59cm, kastriert
Derzeit noch in Spanien (M)

Unsere Kata wurde von der Leiterin unseres befreundeten Partnertierheims in Spanien am Straßenrand eingesammelt, wo sie neben dem toten Körper ihres Freundes kauerte. Ihr Freund trug ein Halsband und war gechippt, seine Identität konnte zurückverfolgt werden.

Kata und der verstorbene Kompanion stammen aus einer „Züchterhölle“, waren Gebärmaschinen und sorgten für Nachwuchs der teuer verkauft werden konnte. Nun, wo beide ihren Dienst getan haben und nicht mehr gebraucht werden, wurden sie von ihrem Besitzer vor die Tür gesetzt. Für einen der beiden endete dieses verantwortungslose Verhalten nach einem kurzen, freudlosen Leben bereits tödlich. Kata hofft jetzt darauf, von Menschen entdeckt zu werden die mehr in ihr sehen, als eine Welpen produzierende Maschine.

Kata selbst hat der Autounfall ihres vierbeinigen Freundes sehr mitgenommen. Treu und liebevoll harrte sie neben der Leiche aus, ließ sich nur mit viel gutem zureden davon bewegen, mit ins Tierheim zu kommen. Hier jedoch hat sie – trotz der sicherlich schwierigen Vergangenheit – sofort gezeigt was für ein tolles Mädchen sie ist. Freundlich und liebevoll gegenüber Menschen, zart und verschmust.

In diesem wenige Tage alten Video können Sie Kata näher kennenlernen und sich ein besseres Bild von ihr machen:

https://youtu.be/3rLVoXgU3yQ

Kata kommt gut mit Artgenossen aus und könnte daher auch als Zweithund vermittelt werden.

Wir hoffen nun sehr, dass das traurige Schicksal dieser zauberhaften Hündin endlich eine Wendung nimmt und das Goldstück eine Familie findet, welche sie pflegt, hegt und von ganzem Herzen liebt.

Wenn Sie sich vorstellen können genau diese Familie für Kata zu sein und sie adoptieren wollen, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu - zu finden unter: http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/kontakt/formular-zur-adoption/

Kata wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und getestet auf Mittelmeerkrankheiten die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Roswitha Reidenbach
07441- 92 539 49
roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"KATA...TRAUERTE NEBEN IHREM TOTEN FREUND"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück