Anzeige-Nr.: 460183
vom 29.11.2016
13 Besucher

Vito: ein alltägliches Strassenhundschic

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2,9 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetzsaving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: 0157/37046913


Beschreibung
Er ist 6 kg schwer, 40 cm groß und 2 Jahre alt .Er ist zu zart, zu klein und zu jung um auf der Straße zu überleben und sicher hat er nicht immer dort leben müssen….
Kein Wunder, dass er von größeren Hunden angegriffen wurde. Vermutlich ging es um etwas Futter.

Er hatte Glück, denn er wurde von unserem Kooperationstierarzt behandelt und seine Verletzungen waren nicht so schlimm, wie es wohl ursprünglich aussah. Nur einige kleine Narben sind verblieben
Aber was nun ? auf der Straße kann er und darf er nicht leben: streunende Hunde werden gerade in der Touristensaison in den Straßen nicht geduldet. Streuner landen im Canile: einem Hundelager ohne „Rückfahrkarte“. Das hätte für den kleinen Vito den sicheren Tod bedeutet, denn Beissereien sind dort an der Tagesordnung.

Für uns war klar Vito in unserer Auffangstation „Hope“ aufzunehmen.
Wir suchen nun für Vito die Sicherheit und Geborgenheit einer Familie oder einer Pflegestelle.

Wir sind sicher, dass er als Welpe eine Familie hatte. Immer wieder ist es schrecklich, dass Menschen „ihre“ Tiere so verraten. Auch Welpen wachsen nun mal. Schnell haben sie dann als niedliches Spielzeug ausgedient und werden auf der Straße entsorgt. Während die Angelegenheit für die Menschen damit erledigt ist, bricht für das Tier die Welt zusammen. Es versteht nicht was passiert ist und warum „seine“ Menschen ihn aussortiert haben.

Vito ist sehr, sehr menschenbezogen. Der erste Tag auf Hope war begleitet von Jaulen und Wimmern, denn immer wieder wollte er zu unseren Kollegen, wollte bei den Menschen sein und nicht weggesperrt. Er schaffte es sogar am Gitter des Geheges hochzuklettern in der Absicht es irgendwie überwinden zu können. Vito kann nicht ohne Menschen sein und er möchte einfach wieder dazu gehören.
Wir haben Sorge, dass er möglicherweise resigniert und sich aufgibt. Eine junge Hündin in seinem Gehege versucht ihn aktuell etwas abzulenken. Vito findet das gar nicht so schlecht und ist gut verträglich.
Vito ist auf Grund seiner Größe auch ein Hund, der nicht zwingend auf dem Land auf einem riesigen Grundstück leben muss.

Wir können ihn uns auch gut vorstellen als „Stadthund“ mit regelmäßigem Auslauf und als „immer-dabei-Hund“. Wahrscheinlich ist er auch ziemlich schlau und Agility oder Hundeschule wird mit ihm viel Spaß machen.
Vito ist geimpft und gechipt und kann kurzfristig ausreisen. Er gehört einfach unter Menschen!!!
Wir wünschen uns sehr, dass er nicht so lange auf seine Familie oder Pflegefamilie warten muss.

Bitte fordern Sie unseren Bewerbungsbogen an.
Ihr Ansprechpartner für Vito:
Claudia Hölling
Fon 02864/885369
Fax 02864/6786
Mobil 0157/37046913
E-Mail : c.hoelling@saving-dogs.de

Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Vito: ein alltägliches Strassenhundschic"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück