Anzeige-Nr.: 460502
vom 29.11.2016
116 Besucher

Clyde

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Bullterrier (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Saarland
Beschreibung
CLYDE Bullterrier, kastriert

Rüde
geb. 08/2013

Clyde wurde abgegeben, weil man zu wenig Zeit hatte, sich mit ihm zu beschäftigen und nur eine kleine Wohnung hatte, in der Clyde dann gerne umdekorierte, wenn es ihm langweilig wurde. Erziehungsmässig hat er etwas Nachholbedarf, denn scheinbar kam man in der Vergangenheit auch nicht mit seinem Temperament klar. Es wurde versäumt, Clyde daran zu gewöhnen, daß man ihn überall anfassen und ihm auch etwas wegnehmen darf. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen, denn Clyde ist nun erwachsen und sieht nicht ein, weshalb er sich plötzlich bevormunden lassen soll. Hier ist der rasseerfahrene Hundefreund mit viel Verständnis und Liebe zum Hund gefragt, der in klitzekleinen Schrittchen Vertrauen zu Clyde aufbaut und mit ihm die ganz normalen Dinge übt, die für ein harmonisches Leben mit Hund wichtig sind. Clyde wird in einen kinderlosen Haushalt, am liebsten Haus mit Garten vermittelt, der rasseerfahren ist und ausreichend Zeit für ihn hat. Er sollte sich darüber im klaren sein, daß es schon dauern wird, bis Clyde gelernt hat, sich von Dingen, die ihm wichtig sind, zu trennen und zwar in Frieden. Er ist noch so jung und hat sein Leben noch vor sich. Er ist mit Hunden verträglich und spielt sehr gerne mit ihnen. Eine Vermittlung als Zweithund ist möglich, wenn das Umfeld stimmt.


KONTAKT UNTER:


Bertha Bruch Tierheim;
Folsterweg 101
66117 Saarbrücken
http://tierheim-saarbruecken.de/

Tel.:0681-53530;
E-Mail: berthabruchtierheim@googlemail.com
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Clyde"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück