Anzeige-Nr.: 460724
vom 30.11.2016
17 Besucher

Bibi braucht Hilfe

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Animal Respect (Aegina) 
18010 Aegina

Telefon: 0171 / 9563419


Beschreibung
Bibi hat es in ihrem bisherigen Leben eigentlich gar nicht so schlecht gehabt. Sie lebte mit vier anderen Hunden bei einer alten Frau. Irgendwann stellte sich aber heraus, dass Bibi zu groß und ungestüm wurde, so dass die Frau sich schweren Herzens von ihr trennen musste.

Bibi ist ein ungeschliffener Rohdiamant. Oder eine schwarze Perle. Wie man will.

Von Bibi gibt es eigentlich nichts Negatives zu berichten, außer dass man beim Ausbruch ihrer Freudentänze ein bisschen standhaft sein muss. Ansonsten kann man Bibi nur mit positiven Worten zu beschreiben. Sie ist immer freundlich und fröhlich. Kommt man nur in die Nähe ihres Zwingers hopst und springt sie herum wie ein großer Flummi. Ist man dann bei Bibi im Zwinger drin, gibt es erst ein großes Hallo und nach der ersten Riesenfreude wird dann geschmust. In Bibi scheinen viele positive Eigenschaften eines Labradors zu stecken. Sie ist gutmütig, anpassungsfähig, aufmerksam, intelligent, bewegungsfreudig und verspielt. Mit ihren Artgenossen hat sie keine Probleme und ist gerne mit ihnen zusammen.

Leider hat dieses schöne Hundemädchen aber noch mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Sandmücken haben hier ganze Arbeit geleistet. Sie ist leider mit Leishmaniose infiziert. Man sieht Bibi aber schon an, dass sie sich gesundheitlich sehr gut fühlt. Aber es wird noch etwas Zeit brauchen, bis sie sich richtig stabilisiert.

Bis dahin suchen wir für Bibi liebevolle Paten, die sie auf ihrem Weg in ein unbeschwertes Familienleben begleiten. Menschen, die ihr die Daumen drücken, an sie denken und die sie finanziell unterstützen. Dann steht ganz sicher ihrer Vermittlung bald nichts mehr im Weg.

weiblich,
geb. 2013-08-12,
komplett geimpft und microgechipt,
kastriert,
Größe 58 cm,

Christiane und Rainer Kopacek
D 13503 Berlin
MAIL chkopacek@gmx.de
MOBIL 0171 9563419

Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bibi braucht Hilfe"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

*Pflichtfelder

<< Zurück