Anzeige-Nr.: 460893
vom 30.11.2016
33 Besucher

MIMI SUCHT LIEBE PATEN...

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
18 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzLesika-Hundehilfe Varazdin e.V. 
37127 Jühnde

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Liebe Tierfreunde und Freunde des Asyl Spas,

schon viele Jahre lang lebt Mimi in Vesnas Tierheim in Virovitica (Kroatien), in das sie nach einem entbehrungsreichen und gefährlichen Leben auf der Straße aufgenommen wurde.

Ein liebevolles Zuhause, in dem ihr Zeit und Liebe geschenkt wird, hat Mimi niemals kennengelernt.
Viele Sommer und Winter schon ist ihre ganze Welt ein kleines Gehege.

Darin ist Mimi alt geworden und sie zählt mit ihren 18 Jahren mittlerweile zu den Seniorinnen. Ihr hohes Alter ist der lieben Hündin jedoch nur wenig anzumerken. So zeigt sie noch viel Bewegungsfreude, ist für ihr Alter recht gesund und freut sich über jede menschlichen Zuwendung, die ihr zuteil wird.

Probleme bereitet Mimi allerdings die Ernährung durch Trockenfutter, denn ihre Zähne sind altersgemäß nicht mehr die Besten.

Wir suchen liebe Menschen, die eine Patenschaft für Mimi übernehmen und es Vesna dadurch finanziell ermöglichen, das alte Mädchen täglich mit Senioren-Nassfutter zu versorgen. Schon kleine Beträge helfen!

Möchten Sie Mimis Pate oder Patin werden?

Wir freuen uns über jede Unterstützung und stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus, wenn Sie zusätzlich zum Verwendungszweck „Patenschaft Mimi“ Ihre E-Mail oder Ihre Wohnadresse in der Überweisung angeben.

Für weitere Fragen zur Patenschaft steht Ihnen Tanja Heiter gerne zur Verfügung.
Kontakt: tanjaheiter@web.de
Eigenschaften
für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MIMI SUCHT LIEBE PATEN..."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück