Anzeige-Nr.: 460901
vom 30.11.2016
38 Besucher

Zelda - Wem darf sie vertrauen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
10 Monate
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzWolken-Hunde e.V. 
65520 Bad Camberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Zelda - Wem darf sie vertrauen

Zelda ist rund 10 Monate alt, ca. 40 cm hoch und 8 kg leicht.

Die junge Mischlingshündin muss in der Vergangenheit nicht viel Gutes erlebt haben.

Als Sie auf ihre jetzige spanische Pflegestelle kam, war sie ängstlich und in sich gekehrt.Mittlerweile hat sie Vertrauen gefaßt und öffnet sich.
Die neue Familie sollte Zelda auf alle Fälle etwas Zeit geben, um sich einzuleben und an das neue Leben zu gewöhnen. Zelda muss Vertrauen in IHRE Menschen fassen und sich auch an das neue Umfeld gewöhnen.


Daher sollte Zelda in der ersten Zeit auch nicht von der Leine gelassen werden.
Zelda ist kein Panikhund. Sie braucht einfach nur einen Moment Zeit.

Mit Artgenossen kommt sie super aus. Ein Artgenosse, der ihr Sicherheit gibt, dürfte in der neuen Familie gern vorhanden sein.
Bei ihrer Einreise ist Zelda gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Mehr zu Zelda erfahren Sie unter carmen@wolken-hunde.de
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zelda - Wem darf sie vertrauen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück