Anzeige-Nr.: 461331
vom 01.12.2016
16 Besucher

Keszeg von kettenlos

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKettenlos e.V. - R. Petersen 
24991 Großsoltholz

Telefon: 0511 793538


Beschreibung
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geboren: 30.07.2013 (geschätzt)
Farbe: braun
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Chip: Ja
Anlagehund: Nein
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Aufenthaltsort: Tatabánya in Ungarn

Update Oktober 2015: Keszeg ist jetzt bereits mehr als ein Jahr im Tierheim. Aber er hat diese Zeit genutzt. Er ist kaum wiederzuerkennen. Er war der Ängstlichste seiner Familie, wie auf dem Video zu erkennen ist. Die Tierheimmitarbeiter haben ihn von seiner Mutter und seinen Brüdern getrennt. Keszeg zog zu einem Hund, der Menschen sehr gern mochte und um Aufmerksamkeit bettelte. So lernte er schnell, dass wir Menschen nicht nur furchtbar sind. Keszeg vertraute Schritt für Schritt seinen Betreuern. Mittlerweile wird mit ihm im Mentorenprogramm gearbeitet. Keszeg geht jetzt spazieren, bewegt sich gelassen zwischen Menschen und Hunden. Seine Trainerin sagte uns: Keszeg ist jetzt bereit für seine Menschen! Wollen Sie die Menschen sein, die ihn weiterhin behutsam an neue Situationen heranführen, die Geduld und Verständnis für ihn aufbringen und ihm die Zeit geben, in Ruhe anzukommen? Sie bekommen einen angeschliffenen Rohdiamanten, wenn Sie sich bei uns melden.

Warum beginnen viele Hundeleben so furchtbar? Keszeg wuchs mit zwei Geschwistern und seiner Mutter in einem Garten auf. Die Vier hatten mit ständigem Hunger, schmerzhaften Schlägen und Tritten zu kämpfen. Die Versuche der Nachbarn, die Hunde über den Zaun hinweg mit Futter zu versorgen, scheiterten und so wurden die Mitarbeiter des Tierheims um Hilfe für die 4 Hunde gebeten. Jetzt ist die kleine Familie im Tierheim untergebracht und wird dort gut versorgt und betreut.

Keszeg ist der ängstlichste der Geschwister und braucht Zeit, um Menschen vertrauen zu können. Mit der nötigen „Hundeerfahrung“, Empathie und Geduld wird aus ihm sicher ein Freund für's Leben. Auch mit anderen Hunden versteht er sich super. Keszeg wartet nun auf die richtigen Menschen.

Sie wollen ihm alles zeigen, ihm alles beibringen, was er im täglichen Beisammensein mit Menschen wissen muss? Und Sie haben die Geduld, viel Einfühlungsvermögen, Disziplin und Zeit, um Keszeg bei sich ankommen zu lassen? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt: Marita Wollenweber
Telefon: 0511 793538
Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Keszeg von kettenlos"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück