Anzeige-Nr.: 461435
vom 01.12.2016
32 Besucher

HAT CHOCOLATE JETZT KEINE CHANCE MEHR?

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4,5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 021666727979


Beschreibung
UPDATE:
Es ist einfach ein Drama! Die Tierheime sind derartig überfüllt, es ist kein Platz mehr da. Chocolate lebt im Norden Portugals in einer kleinen, aber völlig überfüllten Tierpension. Nun kam es zu einem folgenschweren Beissunfall.
Chocolate bewohnt einen Zwinger gemeinsam mit einem kleinen Hunderudel. Eine neue Pflegerin säuberte die Anlage und brachte die Hunde in einen anderen Zwinger. Leider separierte sie den dort lebenden, nicht verträglichen Hund nicht. Er stürzte sich auf Chocolate und riss ihr buchstäblich den Unterkiefer ab.
Chocolate ist eine liebe, sehr gut sozialisierte Hündin. Sie warf sich sofort auf den Rücken, doch der Hund ließ nicht von ihr ab. Erst als die erfahreneren Pfleger dazwischen gingen, konnten sie unsere Chocolate befreien. Sie kam direkt in eine Tierklinik und wurde wochenlang behandelt. Sie hat überlebt und wir sind froh, dass es ihr nun wieder vollkommen gut geht.

Die fröhliche Maus kommt erstaunlich gut mit ihrem fehlenden halben Unterkiefer zurecht. Sie frisst und trinkt, sie spielt wie vorher mit den anderen Hunden und es scheint so, als hätte sie alles schon wieder vergessen. Nur die Narben und natürlich ihr Schnäuzchen erinnern uns noch an den schrecklichen Vorfall.
Wir hoffen sehr, dass Chocolate nicht durch diesen Unfall ihre Chance auf ein schönes Zuhause verwehrt bleibt! Sie mag vielleicht nun nicht mehr ganz so -schön- wie vorher sein, aber sie ist einzigartig und lieb. Und deshalb hat sie ein liebevolles Zuhause genauso verdient wie jeder andere Hund!
Auf den ersten Bildern sehen sie Chocolate nach dem Unfall, ihr Züngelchen hängt nun etwas heraus, aber wir finden, das macht sie noch sympathischer!
Bitte melden sie sich, wenn sie noch mehr über Chocolate erfahren möchten!

Hier ein weiteres Video von Chocolate: https://www.youtube.com/watch?v=1rXXejQ1ZB4&feature=youtu.be


Chocolate wurde vor ein paar Monaten auf der Strasse gefunden. Sie lebt nun in einer Pension in Portugal.

Chocolate ist am 29.07.2011 geboren und ca.43 cm hoch.
Sie ist ein lustiger, verspielter Hund und versteht sich bestens mit anderen Hunden. Katzen ärgert sie allerdings und sollte daher am besten in einen katzenfreien Haushalt einziehen.

Chocolate liebt Kinder und wäre daher der perfekte Familienhund. Sie hätte bestimmt auch viel Spass daran, mit ihrer neuen Familie eine Hundeschule zu besuchen, denn sie ist sehr intelligent und lernfreudig.

Wenn Chocolate eine Familie in Deutschland findet, dann kann sie schon mit dem nächsten Flugpaten ausreisen.

Chocolate kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen.
Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.
Kontakt: 02166-6727979
Email: sabrina@tino-ev.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"HAT CHOCOLATE JETZT KEINE CHANCE MEHR?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück