Anzeige-Nr.: 461469
vom 01.12.2016
25 Besucher

Martin - bringt Herzen zum Schmelzen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
17 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein Europa 
79263 Simonswald

Telefon: 0345-1214023


Beschreibung
Alter:ca. Februar 2015
Schulterhöhe: 55 cm
Gewicht: 20 kg
Krankheiten: keine
Blutanalyse vom 11. Januar 2016: negativ getestet auf Mittelmeerkrankheiten (Filarien, Ehrlichiose, Anaplasma und Lyme-Borreliose)

Hallo, ich bin Martin!
Mein Lächeln bringt Herzen zum Schmelzen. Dass ich es überhaupt wiedergefunden habe, grenzt an ein Wunder. Ihr werdet gleich verstehen, warum.

Ich schleppte mich entmutigt durch Teruel, es war mir egal, ob ich leben oder sterben würde, jeder Gedanke und jede Bewegung – alles war nur noch eine Last. Ich schleifte meine blutigen Pfoten kraftlos hinter mir her und ging mit gesenktem Kopf einen Weg, der nirgendwo hinführte. Ich hatte kein Ziel, es war egal, welche Richtung ich einschlug. Bei Menschen würde man von Depression reden, aber die gibt es bei Hunden auch. Ich rechnete nicht mehr damit, dass sich an meinem elenden Dasein jemals etwas ändern würde.

Aber dann trat doch noch Engel in Form von einer Frau in mein Leben, die mir zu Fressen gab und die Tierschützer informierte, dass bei ihnen seit einigen Tagen ein verletzter Hund auf den Straßen von Teruel lebte. So hinkte ich, als ich ins Tierheim ADPCA Zaragoza kam. Aber die haben hier einen tollen Tierarzt: Und ich laufe jetzt wieder ganz normal. Darüber freue ich mich sehr, denn als Junghund will ich noch viel spielen und rennen.

Mit meinen Ohren könnte ich auf keiner Hundeshow einen Knochen gewinnen – meine Ohren hat mir mein Besitzer einfach abgeschnitten. Keine Ahnung, warum er das getan hat. Aus funktionalen Gründen sicher nicht, denn ich habe auch mit normal langen Ohren sehr gut gehört. Die Optik hat es auch nicht gerade verbessert. Vielleicht hatte er einfach nur schlechte Laune und wollte jemanden dafür büßen lassen. Da kam ich gerade recht.

Obwohl ich bisher nicht viel Positives mit den Zweibeinern erlebt habe, bin ich Fremden gegenüber nicht ängstlich. Zu meinen Betreuern bin ich sehr freundlich und liebevoll. Kein Wunder: Ich bin jetzt in guten Händen, habe eine eigene Decke. Es ist auch wunderbar, endlich genug Futter zu haben und ausgiebig gekrault zu werden! Kurz: Es geht mir prima, aber das Tierheim ist hoffentlich nur eine Zwischenstation auf dem Weg zu Euch nach Hause. Den Zwinger würde ich gern gegen ein warmes Plätzchen auf oder neben der Couch eintauschen. Ich brauche sportliche Menschen, die mir die nötige Auslastung durch genügenden Auslauf bieten.

Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich sehr gut – egal welche Rasse oder Geschlecht – dass ich auch zu einem vorhandenen Hund vermittelt werden könnte.

Also bitte – ruft Elli Schlicht an, damit ich bald bei Euch einziehen kann.
Elli Schlicht (Sprachen: Deutsch)
Telefon: 0345-1214023
E-mail: elfriedeschlicht@gmail.com







Marion Pöschl (Sprachen: Deutsch)
Telefon: 04285 2093376
Handy: 01520 - 250 59 74
E-mail: marion.p@tsv-europa.com
Betreute Tiere
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Martin - bringt Herzen zum Schmelzen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

*Pflichtfelder

<< Zurück