Anzeige-Nr.: 461546
vom 01.12.2016
29 Besucher

Tolle Mia sucht eine Familie!

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podengomix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
10 Monate
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPrivater Tierschutz (Althütte) 
71566 Althütte

Telefon: 07183-427056


Beschreibung
Mia ist eine süsse Podengomixhündin die Ende Juli 2015 geboren wurde. Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 45 cm. Mia wurde als Welpe auf der Strasse in Portugal aufgegriffen und lebt im Moment noch in Portugal in einem kleinen Tierheim mit vielen anderen Hunden. Wir hoffen das Mia bald ein Zuhause findet damit sie das Tierheim endlich wieder verlassen darf.

Mia ist eine freundliche und aufgeschlossene Hündin die gut in eine Familie, auch mit Kindern, passen würde. Sie liebt es mit ihren Artgenossen zu spielen und ist auch sehr verträglich. Deswegen wäre Mia auch ein toller Zweithund. Gelernt hat Mia in ihrem kurzen Leben noch nicht viel. Mia hätte bestimmt sehr viel Spass dran die Hundeschule zu besuchen und alles zu lernen was sie als richtiger Familienhund wissen muss. Die Hündin wäre auch ein toller Begleiter für ihre neue Menschen bei sportliche Aktivitäten.

Wir suchen für Mia Menschen die viel Zeit haben und sie noch viel erleben darf. Ein Zuhause in ländlicher Umgebung wären perfekt für die kleine Podengodame. Mia ist bereits kastriert und reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Leben. Ausserdem wird sie dann auch noch auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontakt:
Sandra Wieser
Tel: 07183.427056
www.familienanschluss-gesucht.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tolle Mia sucht eine Familie!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

*Pflichtfelder

<< Zurück