Anzeige-Nr.: 461661
vom 02.12.2016
16 Besucher

Agapoula - verspielt, sensibel, sozial

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzA.C.T. e.V. 
92364 Deining

Telefon: 07664 - 6113320


Beschreibung
Agapoula - Mischling

Geschlecht: weiblich
Alter: geb. ca. 4/2011
Höhe: ca. 58 cm
Gewicht: 25 kg
Kastriert: ja

Verhalten: verträglich mit Artgenossen, verspielt, gelehrig, menschenbezogen

Besonderheiten:

Oktober 2016

Im nächsten April wird Agapoula sechs Jahre alt und beinah so lange wartet sie schon auf eine eigene Familie. Sie ist gesund, sehr menschenbezogen und sensibel. Umso weniger können wir verstehen, weshalb sich niemand für sie jemals interessiert hat. Soll sie ihr gesamtes Leben in diesen Mauern verbringen ?

19.12.2015:

Wir haben wieder eine Email mit neuen Bildern von Agapoula (und ihrem Bruder Psyxoulis) erhalten – und immer sind solche Mails unserer griechischen Kollegin mit der Hoffnung verbunden, endlich ein Zuhause für die wunderschöne Hündin zu finden.

Auch ein liebevoll zusammengestelltes Video haben unsere Kollegen zur Verfügung gestellt… in der Hoffnung, dass die beiden Fellnasen bald aus ihrem Zwinger ausziehen können…

Es ist uns ein Rätsel, warum bisher niemand auf die beiden aufmerksam geworden ist… Agapoula hat so viel zu bieten: sie ist unglaublich menschenbezogen, noch immer verspielt, sie ist sozial und mit allen anderen Hunden verträglich, sie wäre der ideale Zweithund zu einem Rüden ihres Alters, sie ist intelligent und aktiv. Leider haben beide Geschwister im Zwinger der Pension, in der sie untergebracht sind, zu wenig Bewegung, daher sind sie im Moment einige Pfündchen zu schwer… doch mit der richtigen Bewegung in der Gesellschaft ihrer Menschen, mit etwas Konditionsaufbau und viel Spiel und Spaß im Freien, gerne auch mit standfesten Kindern ab 10 Jahre, hätte Agapoula bestimmt ganz schnell wieder eine Top-Figur…

Irgendwo muss es doch Menschen geben, die sich in ihre wundervoll melancholischen Augen verlieben und ihr ein Körbchen für immer schenken möchten…

11.03.2015:

Endlich hatten wir die Gelegenheit Agapoula und ihren Bruder Psyxoulis persönlich kennenzulernen.

Unsere Eindrücke der beiden sind eine Mischung aus Staunen und Traurigkeit: Staunen darüber, wie fröhlich, lebenslustig und menschenbezogen die beiden trotz ihres langen Wartens im Zwinger immer noch sind. Tatsächlich wird Agapoula ihrem Namen mehr als gerecht: Agapoula bedeutet „kleine Liebe“ und das genau ist sie: liebevoll, anhänglich, verspielt.

Traurig sind wir, weil noch immer sich niemand für diese beiden wundervollen Hunde interessiert – wir wünschen uns so sehr, die richtigen Worte zu finden, die den beiden Geschwistern gerecht werden und ihnen endlich helfen, ein eigenes Zuhause, eigene Menschen zu finden.

Natürlich wäre es wundervoll, für beide ein gemeinsames Zuhause zu finden, sehr lange schon leben die beiden zusammen und sicher ist es nicht einfach, sie zu trennen.

Mehr Infos auf unserer HP - hier ist nur Platz für 3.000 Zeichen!

Kontakt:
Gaby Nüssle

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Agapoula - verspielt, sensibel, sozial "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück