Anzeige-Nr.: 461750
vom 02.12.2016
21 Besucher

Rex sucht seine Menschen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierische Lichtblicke e.V. 
74523 Schwäbisch Hall

Telefon: +49 (0) 7309 - 302408


Beschreibung
Einige Jahre teilte REX sich mit einem weiteren Rüden einen winzigen Käfig, in dem sich beide kaum bewegen konnten. Durften sie mal den Käfig verlassen, dann wurden sie draußen angebunden und waren sämtlichen Witterungsverhältnissen schonungslos ausgeliefert. Die spanische Polizei befreite die Hunde und meinte es gut, in dem sie die Zwei einer Frau gaben, die sich um sie kümmern wollte. Doch leider waren sie auch hier meist sich selbst überlassen, so dass sie endlich irgendwann in die Obhut von Tierschützern gelangten und REX ins Refugio Esperanza einziehen durfte.
REX hat in seinem bisherigen Leben nur wenig und oft nichts Gutes kennen lernen dürfen. Anfangs war er Menschen gegenüber sehr unsicher und ängstlich, wollte sich nicht anfassen lassen und wenn man sein Halsband berühren wollte, wurde er grummelig. Schließlich hat er nie etwas anderes gelernt, als dass man ihn entweder in einen winzigen Käfig zerrt, oder bei Wind und Wetter an eine viel zu kurze Kette schnürt. Im Laufe der Zeit hat er aber verstanden, dass ihm so etwas nicht mehr passiert und die Menschen im Refugio es gut mit ihm meinen.
Fremden gegenüber ist er nach wie vor immer noch etwas misstrauisch, doch meist dauert es nicht lange und seine Neugierde siegt.
Der hübsche Mischlingsrüde ist eher ein ruhiger Vertreter seiner Art. Mit anderen Hunden versteht er sich gut - auch wenn er ihre ausgelassenen Spiele lieber beobachtet, als mittendrin zu sein. Toll wäre im künftigen Zuhause ein weiterer Artgenosse, der ihm zusätzlich Sicherheit vermitteln kann.
Es lässt sich nicht leugnen, sein Leben im Käfig hat Spuren hinterlassen. Daher mag REX nicht in winzigen Käfigen oder extrem kleinen Räumen eingesperrt sein - da bekommt er Angst. Das sollten seine künftigen Hundeeltern berücksichtigen.
REX wünscht sich ein ruhiges Zuhause ohne Kinder bei Menschen, die bereits Erfahrungen mit unsicheren Hunden haben und genau wissen, welche große Herausforderung und Verantwortung es bedeutet. Jeder, der schon einmal so einen Schützling aufgenommen hatte weiß aber auch, dass Geduld, Feingefühl, Ruhe und Hundeverstand dazu führen, dass es sich lohnt so einem ganz besonderen Tier eine zweite Chance zu geben.
Martina und Lambert ist es bereits gelungen sein Herz zu erobern und ganz sicher wird REX seiner neuen Familie irgendwann auch das Wertvollste schenken, was er besitzt - sein Vertrauen.
REX ist komplett geimpft, gechipt und zur Vermittlung bzw. Ausreise bereit.
Wenn Sie sich dieser ganz besonderen Aufgabe gewachsen fühlen und einen Platz in Ihrer Familie auf Lebenszeit bieten möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rex sucht seine Menschen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück