Anzeige-Nr.: 461865
vom 02.12.2016
54 Besucher

Bel sucht Menschen mit ganz viel Herz

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Chihuahua (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04421-7793281


Beschreibung
Bel wurde im Mai 2015 von ihrem ehemaligen Besitzer bei Araceli im Tierheim abgegeben. Auf den ersten Fotos, kann man deutlich erkennen, wie verängstigt sie war und man kann auch die riesigen Zecken sehen, die an ihrem kleinen Hals hingen. Die Arme war übersät mit Zecken und wurde natürlich sofort behandelt. In den folgenden Tagen konnten die Tierschützer über 100 Zecken zählen, die vom Körper der Hündin abfielen. Bel hat eine sehr traurige Vergangenheit, sie war ein Hündchen, das nicht einmal einen Namen besaß und in ihrem ganzen früheren Leben, niemals Liebe oder Pflege erfahren durfte. Sie wurde nie geimpft oder entwurmt und nur mit rohen Fleischabfällen gefüttert. Das arme Wesen lebte mit weiteren Hunden zusammen auf dem Land und bekam mindestens zweimal Welpen. Einmal musste sie sogar miterleben, wie ihre Babys von einem anderen Hund gefressen wurden. Welche Schrecken und Grausamkeit hat diese Hündin hinter sich. Kein Wunder, dass sie sich aufgrund dieser Lebensumstände nicht von Menschen anfassen ließ, was den herzlosen Besitzer letztendlich dazu veranlasste, die Kleine abzugeben. Bel kam sehr hungrig zu Ara und schlang das Futter nur so herunter, ohne zu kauen und als sie dann noch ein Bettchen entdeckte, wollte sie gar nicht mehr weg von dort, legte sich hin und bewegte sich nicht mehr. Die Kleine wollte anfangs überhaupt nicht angefasst werden und versuchte zu beißen, so kam sie dann in eine Pflegefamilie, um sie an das Leben mit Menschen zu gewöhnen. Dort darf sie auch bleiben, bis sie ein endgültiges Zuhause gefunden hat. Mittlerweile hat sich Bel sehr verändert, sie lässt es zu, dass man sie streichelt und auf den Arm nimmt. Es ist auch kein Problem, ihre Krallen zu schneiden oder sie zu kämmen. Gegenüber Fremden ist sie nach wie vor sehr zurückhaltend, aber sie beißt nicht, sondern zieht sich einfach zurück. Wir suchen nun für Bel eine Familie, ohne kleine Kinder, denn sie braucht ein ruhiges Zuhause, gerne auch mit anderen Hunden. Möchten Sie unsere Bel adoptieren, ihr ein liebevolles Heim schenken und all das wieder gutmachen, was ihr von Menschen einst angetan wurde? Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns, damit wir die Kleine schon bald auf ihre Reise ins Glück schicken können.

Infos aus Spanien

Rasse: Chihuahua-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 1.5.2010
Grösse: 25 cm Schulterhöhe
Gewicht: 4,4 kg

Bel lebt auf ihrer Pflegestelle perfekt mit Hunden und Katzen zusammen. Sie liebt ihr weiches Hundebettchen und das Sofa. Die Kleine ist sehr lieb, macht nichts kaputt und sie bellt nur selten.

( Araceli )

Möchten Sie Bel bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bel sucht Menschen mit ganz viel Herz"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

*Pflichtfelder

<< Zurück