Anzeige-Nr.: 461875
vom 02.12.2016
13 Besucher

Salem hat endlich Vertrauen gefasst.....

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Salem ist einer von den vielen Hunden, der in der städtischen Perrera von Malaga gelandet war und dort darauf wartete, geopfert zu werden. Der hübsche Rüde wurde aber gerade noch rechtzeitig von einer Mitarbeiterin des Refugios entdeckt, die in regelmäßigen Abständen die Tötungsstation aufsucht, um Hunde von dort weg zu holen. An jenem Tag zählte Salem und sein Freund Pomelo zu den Glücklichen, die diesen grässlichen Ort für immer verlassen durften. Hier folgt die Geschichte der Tierheimmitarbeiterin über die Rettung von Salem:
Ich werde nie den Augenblick vergessen, als ich Salem und Pomelo aus der Perrera holte. Ich sah zwei Hunde, die in der hintersten Ecke in einem schmutzigen und feuchten Zwinger zusammengekauert saßen. Ich öffnete die Tür und wollte ihnen eine Leine anlegen, um sie dort so schnell wie möglich herausholen. Aber die beiden hatten so große Angst, dass sie mir die Zähne zeigten und mich beißen wollten. Ich hatte keine Hilfe, um sie herauszuholen, ohne dass sie mich angreifen würden und dabei wusste ich, dass sie demnächst getötet würden, wenn ich sie dort ließ. Also beschloss ich, mich in ihrem Zwinger einzuschließen, natürlich mit dem nötigen Abstand zwischen uns. Ich setzte mich auf den Boden und nach 10 Minuten entspannten sie sich und getrauten sich sogar, sich mir zu nähern. Das war der Moment in dem ich ihnen eine Leine anbringen konnte. Es war nicht einfach, die beiden zu meinem Auto zu bringen. Sie ließen sich schleppen und versuchten weiterhin mich zu beißen. Später im Tierheim besuchte ich sie jeden Tag in ihrem Zwinger und gab ihnen Würstchen. Ich setzte mich jeweils ein Weilchen hin und nach zwei Wochen konnte ich sie streicheln und damit veränderte sich alles. Nun wissen sie, wie es ist, ohne Angst und Schmerzen zu leben und nun sind sie bereit, eine Familie zu finden, wo sie für den Rest ihres Lebens geliebt und behütet sind.

Infos aus Spanien

Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. Anfang 2014
Grösse: 54 cm Schulterhöhe
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

Salem ist ein sehr hübscher Podenco. Er ist sehr neugierig und alles findet seine Aufmerksamkeit, als ob er alles zum ersten Mal wirklich sehen würde. Er liebt die Sonne und das Spielen mit einem Ball. Salem genießt die Zeit im Auslauf immer sehr. Er ist als Folge seines früheren Lebens etwas scheu, aber das wird langsam besser. Mit anderen Hunden hat er keine Probleme, egal ob mit Hündinnen oder Rüden. Nun lernt er auch noch korrekt an der Leine gehen und das gelingt ihm schon ganz gut.

( Refugio )

Möchten Sie Salem bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Salem hat endlich Vertrauen gefasst....."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück