Anzeige-Nr.: 461885
vom 02.12.2016
27 Besucher

Calesi - sucht noch ihre Familie

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 06131 / 5545299


Beschreibung
Dass Iberia und ihre Schwester Calesi heute glücklich und zufrieden, rundum gesund und gepflegt bei einer liebevollen Pflegefamilie auf eine tolle Zukunft hoffen dürfen, haben sie der grenzenlosen Opferbereitschaft und Tierliebe unserer Freunde in Linares zu verdanken. Schon lange hatten diese eine verängstigte Straßenhündin beobachtet, man versuchte auch oft, das offensichtlich sehr panische und abgemagerte Mädchen einzufangen, aber es gelang leider nie. Nach Wochen wurde auch noch klar, dass die Hündin trächtig ist und sicher bald werfen wird, und die Situation wurde angespannter, denn unseren Partnern war auch klar, dass die Mutter in ihrem schlechten Zustand nicht ausreichend für einen großen Wurf würde sorgen können, und natürlich ist die Straße generell ein schlechter Ort, um Babys zu bekommen. Man verstärkte die Bemühungen, die Hündin in die Obhut der ArcoNatura zu verbringen, aber Calesis und Iberias Mama ist eine erfahrene Streunerin, sie ließ sich nicht erwischen. Irgendwann sah man deutlich, dass sie geworfen hatte und man verfolgte ihre Wege, um den Wurf zu finden, doch selbst das erwies sich als extrem schwierig. Erst nach einigen Wochen fand man endlich die beiden kleinen Mädchen, die gesund und wohlgenährt in einem liebevoll aus Müll gebauten Nest saßen. Man nahm die beiden Babys mit und hoffte, die Mutter würde nun vielleicht bereitwilliger folgen, aber bis heute, fünf Monate später, gelang es nicht, die extrem pfiffige Hündin auszutricksen.

Calesi und Iberia hingegen leben nun seit Oktober bei einer Pflegefamilie. Sie sind zu wunderschönen jungen Hündinnen herangewachsen und haben schon so manches an nützlichen Dingen gelernt, was ihnen in ihrem künftigen Leben als Familienhunde dienen kann. Die inzwischen sechs Monate alten (Stand 03/2016) Grazien mit den Flauschohren und den großen Kulleraugen leben in ihrem vorübergehenden Heim mit Katzen zusammen, sie kennen kleine und große Kinder, sie haben viele Freunde unter den anderen Hunden. Beide Mädchen sind verspielt und anhänglich, sie lieben ausgedehnte Streicheleinheiten und wissen, wie man mit einem einzigen Augenaufschlag einen Keks erbettelt. Jetzt suchen sie Familien, bei denen sie diese Fähigkeiten einsetzen können – und noch viele andere erwerben…
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Calesi - sucht noch ihre Familie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück