Anzeige-Nr.: 461890
vom 02.12.2016
21 Besucher

Tundra - will Familienhund werden

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
10 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0711/371284 oder Mobil: 0171/7141659


Beschreibung
Wenn man vier Monate alt ist, einen rosaroten Welpenbauch hat und von der Welt noch nichts gesehen hat, dann braucht man sehr gute Freunde, regelmäßiges Futter, Geborgenheit und einen weichen, trockenen Schlafplatz. Unsere kleine Tundra hatte nichts davon, und hätten Anwohner eines Gartengrundstücks nicht die Polizei darüber informiert, dass dort ein kleiner Hund stirbt, unterernährt und ohne Zugang zu Wasser, wir könnten heute nur um das Mädchen trauern. Als Tundra endlich gefunden wurde, konnte sie nicht alleine stehen, die Rippen stachen durch das fast nicht vorhandene Fell, die Augen waren verklebt. Sofort brachten die aufgebrachten Polizisten das nahezu leblose Wesen in die Tierklinik – ein Verhalten, das nicht selbstverständlich ist, die Perrera hat die Möglichkeit einzuschläfern und für viele Staatsdiener wäre das der naheliegende Schritt gewesen. Tundra hatte also wieder Glück, und sie kam in die Hände von Montse, unserer Freundin von der ArcoNatura.

Das dankbare Mischlingsmädchen kam an die Infusion, wurde gegen ihre massiven Infektionen behandelt und von Parasiten befreit – und mit den ersten kleinen Mahlzeiten kam Tundras Lebenswille zurück. Schon nach einer Woche, viel früher als erwartet, verließ die stolze Kämpferin auf eigenen Pfoten die Praxis und zog schwanzwedelnd zu einer liebevollen Pflegefamilie. Dort wird Tundra nun gehätschelt und verwöhnt, und natürlich lernt sie auch schon viele wertvolle Dinge für ihr zukünftiges Leben als Vorzeigehündin.

Tundra muss sich noch ein bisschen erholen und so schläft sie noch viel, und selbstverständlich muss sie ja auch noch wachsen, aber mit jedem Tag mehr wird erkennbarer, was für ein intelligenter, aufgeweckter Schatz in der hübschen Nachwuchssportlerin steckt.

Damit Tundra endgültig ihren schlechten Start ins Leben vergessen kann und sich ganz ihrer Karriere als Schmusebacke, Personal Trainerin und Alleinunterhalterin widmen kann, sucht sie jetzt eine humorvolle, geduldige und zärtliche Familie, die ihr versprechen kann, dass sie nie wieder Hunger leiden muss, nie wieder ungeliebt sein wird und immer wissen darf, was Geborgenheit bedeutet.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tundra - will Familienhund werden"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück