Anzeige-Nr.: 462450
vom 04.12.2016
13 Besucher

NEMO, hat das Glück noch nie gesehen...

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Herdenschutzhund - Bardino Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFranz von Assisi Hundenothilfe 
92249 Vilseck

Telefon: 03677 841774 (werktags ab 18:00 Uhr)


Beschreibung
Es war einmal ein kleiner Hundejunge, der zusammen mit seinen 6 Geschwistern im Alter von nur 3 Monaten als ungewollter Ballast von Menschenhand entsorgt wurde. Gott sei dank hatten die Kleinen eine gute Fee und so kamen sie in unser Partnertierheim nach Ubeda/Südspanien. Aus dem damals noch recht schüchternen Hundekind Nemo ist heute ein stattlicher, wunderschöner knapp über 60 cm großer Bursche (bei einem Gewicht von ca. 40 kg) geworden, der nach über 2 Jahren (geb. ca. Juli 2012) Aufenthalt im Tierheim leider immer noch nicht von seinen Menschen entdeckt wurde…
Warum er Jahr für Jahr hinter Gittern sitzen und auf hartem Beton schlafen muss, seine gesamte Kindheit verloren und noch nie eine grüne Wiese gesehen hat, das können wir uns nicht erklären, denn Dank unserer Tierfreunde ist aus ihm ein menschenbezogener, äußerst hübscher Bursche geworden. Nemo ist ein netter Kerl, noch etwas schüchtern aber ein richtiger Teddybär zum knuddeln, der aufgrund seiner Geschichte selbstverständlich noch einiges lernen müsste, denn er hat außer den Tierheimmauern von der Welt noch nicht viel sehen können. Altersentsprechend ist er verpielt, agil und aufgeschlossen, sollte jedoch in hundeerfahrene Hände, die ihm ein guter Rudelführer sind und Nemo mit Geduld all das beibringen, was er schon immer können wollte. Helfen im neuen, noch unbekannten Leben würde ihm eine nette souveräne Ersthündin, denn Nemo ist sehr verträglich mit den Mädels. Gemeinsam mit Ihnen möchte er die große wunderbare Welt entdecken, endlich spielen, flitzen, lernen und zu seinem Menschen gehören dürfen! Da seine Eltern unbekannt sind, können wir nicht genau sagen welche Rassen in ihm stecken. Sicher ist jedoch, dass ein Bardino und ein Herdenschutzhund in seinen Genen mitgespielt haben. Um den hübschen Burschen auf großen Pfoten glücklich zu machen, würde er sich deshalb freuen, ein sicher eingezäunten Garten im ländlichen Bereich sein eigen nennen zu dürfen und mit Ihnen gemeinsam eine gewaltfreie Hundeschule zu besuchen. Kinder sollten sich schon im jugendlichen Alter befinden, denn Nemo ist ein kleines Kraftpaket. Wenn Sie ihm das alles bieten können und Nemo an Ihrer Seite haben möchten, dann melden Sie sich bei uns! Der hübsche Hundebub könnte schon bald komplett geimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet Ihr bester Freund werden!

Kontakt: Jeannette Bech
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
" NEMO, hat das Glück noch nie gesehen..."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück