Anzeige-Nr.: 462508
vom 04.12.2016
11 Besucher

Jenny sucht Paten

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
13 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzRifugio Canalba e.V. 
56459 Guckheim

Telefon: 0049(0)151 1273 0341


Beschreibung
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: *2003
Farbe: gestromt
Größe: 60cm

Fast ein halbes Hundeleben, hatten die beiden getigerten Schwestern Jenny und Jacky in einem dieser wirklich schlimmen Lager verbracht, bevor sie Ende 2009 zu uns nach Canalba kamen.
Zwei liebe Mädels, die kaum an dieses neue Leben glauben konnten und außer schlimmen Erinnerungen auch einen, wenn auch niedrigen Leishmaniose Titer mitbrachten (dieser wurde inzwischen mit gutem Erfolg therapiert)!
Eine eigene Hütte, Ansprache, Futter satt!
Jenny bezahlte das neue gute Leben mit einem gedrehten Magen, als sie nachts in die Nachbargehege kletterte und alles verschlang, was an Fressbarem zu finden war.
Ihr Magen wurde vor zwei Jahren fixiert und Jenny hat gelernt Maß zu halten.
So sehr würden wir den beiden Hundemädchen wünschen, den Rest ihres Lebens in einem eigenen Zuhause, in einer eigenen Familie verbringen zu können.
Jenny ist anspruchslos, lieb, verträglich und unwahrscheinlich dankbar für jede Zuwendung.
Um ihr die Zeit im Tierheim erträglicher zu machen, suchen wir für Jacky einen Paten.
Wollen SIE der PATE von Jenny werden und ihr mit einem Päckchen von Zeit zu Zeit etwas Freude bereiten?

Besuchen Sie Jenny und Freunde auch auf unserer Webseite
www.rifugio-canalba.de

Weitere Informationen:
Paten gesucht

Aufenthaltsort: Italien
Organisation: Rifugio Canalba e.V.
Partnertierheim: Canalba, vertreten durch Rifugio Canalba e.V.
Ansprechpartner: Gisela Zierke
Email: gisela@rifugio-canalba.de
Telefon: 0049(0)151 1273 0341

Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jenny sucht Paten"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück