Anzeige-Nr.: 462566
vom 04.12.2016
19 Besucher

Marshall, Rüde, 3 Jahre alt

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Pointer

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe mit Herz e.V. 
22179 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Marshall
Geschlecht: Rüde
geb. am: 13.07.2013
bei uns seit: 07.07.2016
Rasse: Pointer
Größe: groß
Aufenthaltsort: Tierheim (Spanien)
verträglich mit: Erwachsenen, Kindern und Hunden

Geschichte: Marshall wurde völlig abgemagert auf der Straße gefunden, wo er von seinen vorherigen Besitzern ausgesetzt und angebunden wurde. Er kam vorerst in die Tötungsstation in La Rioja und sein Tötungstermin rückte immer näher. Unsere Helfer vor Ort haben ihn ins Tierheim gebracht, wo er nun auf ein Zuhause wartet.

Charakter: Marshall ist blind, was die Situation für ihn nicht leichter macht. So viele Geräusche im Tierheim schüchtern ihn ein und er versteht nicht, wo er nun gelandet sein muss. Er wedelt freudestrahlend mit dem Schwanz, wenn man ihn ruft, ist aber noch etwas schüchtern, da er sich erst an die neue Situation gewöhnen muss. Er ist ansonsten ein ganz liebevoller und neugieriger Hund, der mit seiner Blindheit sehr gut zurecht kommt. Er braucht dringend eine Familie, die ihm Sicherheit gibt und Verständnis für seine Behinderung hat.

Geben Sie Marshall die Chance seines Lebens? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Marshall, Rüde, 3 Jahre alt"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück