Anzeige-Nr.: 462838
vom 04.12.2016
13 Besucher

La Luna....

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Shar Pei Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
11 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 04101- 41521


Beschreibung
Verpassen Sie die Chance nicht! Traumhündin ist noch zu haben!

La Luna hat so lange im Tierheim auf ihr großes Glück warten müssen. 11 Jahre ist diese Hündin nun und niemand hat sich je für sie interessiert.

Am 15.09.2016 durfte La Luna nun endlich auf ihre Pflegestelle reisen.

La Luna ist eine völlig unkomplizierte und freundliche Hündin! Sie hat direkt alle Artgenossen freundlich begrüßt. Seit ihrer Ankunft geht ihre Rute ununterbrochen vor großer Freude. Sie bewegt sich im Haushalt mit dem Sohn und der Pflegestellenmama, als wäre sie nie woanders gewesen. Sie ist vom ersten Moment an stubenrein.

Erst vor Kurzem hat sie die Pflegestelle vom Land in die Stadt begleitet und diese beschreibt den Ausflug wie folgt:

Es war das erste Mal, dass ich sie mit in die Stadt genommen habe, und auch das erste Mal, dass sie mit der Straßenbahn gefahren ist. Sie fand es ganz aufregend und hat es mit Bravour gemeistert. In der Stadt angekommen, waren wir in vielen verschiedenen Geschäften. Auch mit dem Glasfahrstuhl ist sie gefahren und hat die Aussicht genossen.

Am Bahnhof wird natürlich viel geboten - viele Geschäfte, kleine Kinder im Buggy und andere Hunde, ... Sie hat jedoch alles sehr relaxed gemeistert. Später haben wir einen riesigen Labrador getroffen. Ganz ohne Probleme ging das kurze Kennenlernen vonstatten.

Nachdem wir wieder unser Auto geholt haben, sind wir noch in die Zoohandlung. Und weil ich meinen Geldbeutel im Auto vergessen hatte, musste sie kurz beim Verkäufer bleiben. Sie war ganz brav in der kurzen Zeit.

Später war ich noch kurz im Baumarkt. Da musste sie dann alleine im Auto bleiben. Das macht sie auch
ganz brav, ohne zu jaulen oder zu bellen. Sie rollt sich auf dem Sitz zusammen und schläft.

An der Leine läuft sie ganz prima. Ohne Leine hört sie nicht so toll. Sie ist dann irgendwie mit 
anderen Dingen beschäftigt und hat dann dazu keine Zeit und kein Ohr. Aber sie läuft nicht weg.
Sie überhört es einfach nur, dass ich sie rufe.

Kinder scheint sie zu mögen. Sie freut sich immer sehr, wenn Sebastian aus der Schule kommt. Aber
er ist nun ja nicht mehr so klein mit 11 Jahren. Aber sie mag es, wenn sie kleine Kinder trifft.
Hunde mag sie zwar, aber sie mag es nicht, wenn fremde Hunde hierher kommen.

La Luna macht einen absolut fitten Eindruck und vielleicht ist sie sogar ein wenig jünger als geschätzt. Für La Luna wünschen wir uns eine Familie mit oder ohne große Kinder. Gerne können Hunde vorhanden sein, müssen aber nicht. La Luna braucht ein Haus oder eine Wohnung mit Garten, den sie auch bewachen darf. Gassigänge sollten jeden Tag auf dem Plan stehen sowie ausreichende Schmusestunden. Denn La Luna ist unendlich verschmust und anschmiegsam.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, La Luna auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Birgit Bormann-Rolfs
Tel. 04101-41521
Birgit.bormann-rolfs@streunerherzen.com
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"La Luna...."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück