Anzeige-Nr.: 462849
vom 04.12.2016
90 Besucher

Buck......

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
12 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 04101- 41521


Beschreibung
Bitte, schenk mir ein warmes Plätzchen!

So viele Jahre schon führt er dieses triste Leben hinter Zäunen. Ein schweres Los ohne Hoffnung. Er ist ein überaus lieber Hund. Er ist Buck, der Vergessene, der Unscheinbare, der Geduldige, der seinem Schicksal Ergebene.
Viel zu lange haben wir ihn immer wieder übersehen und nun sind wir fest entschlossen, für diesen lieben Opi die Schicksalswende herbeizuführen!

BUCK BRAUCHT GANZ DRINGEND ENDLICH EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE! DIE ZEIT DRÄNGT!

Er ist mittlerweile alt und grau in seinem Gehege geworden und es ist bedrückend, ihn so zu sehen. Hat er nicht einen würdevollen Lebensabend verdient? Was hat er verbrochen, um so sein Leben zu fristen? Ist er nicht auch nur ein Hund, der in diese Welt geboren wurde, um ein bisschen glücklich sein zu dürfen? Er hat ein Herz, er fühlt und spürt, er erträgt die Härte, die seinem Leben aufgebürdet worden ist. Aber tief in ihm schlummert Hoffnung und der Glaube, dass es sich gelohnt hat durchzuhalten, dass eine bessere Welt auf ihn wartet; und ist es auch nur noch für einen kleinen Rest seines Lebens. Sein Herz hat so viel Liebe aufgespart, die er zu verschenken hat, seine Gedanken erahnen nur das Gefühl von Leichtigkeit und Glück. Zeigen wir ihm, dass es dies wirklich gibt!

Wir glauben, dass Buck nicht mehr viel Zeit bleibt. Seit einiger Zeit wackelt er mit den Hinterbeinen und erhält deswegen täglich Cortison. Vermutlich hatte er vor kurzem einen leichten Schlaganfall und war kurze Zeit außer Gefecht gesetzt, aber die Tierärztin im Rifugio hat ihn wieder super hinbekommen. Mittlerweile verbringt Buck den größten Teil des Tages in der Waschküche des Rifugios, wo er in einem der Körbchen döst. Wenn er sich unter die anderen Hunde mischt, kommt er mit allen gut zurecht und ist freundlich, warnt aber auch, wenn er von Rüpeln bedrängt oder angerempelt wird.


Für Buck wünschen wir uns sehnlichst und schnell eine Familie, die ihn die verlorenen Jahre vergessen lässt. Ein ebenerdiges Zuhause mit Garten wäre ein Traum für Buck! Buck kann auch zu Artgenossen vermittelt werden, wenn diese nicht zu dominant und stürmisch sind. Er braucht einfach auch viel Ruhe und einen Rückzugsort. Er ist ein überaus lieber Opi, im Menschkontakt supertoll, generell ein sehr souveräner, gelassener Hund.

Buck lebt seit langer Zeit reizarm im Tierheim. Er kennt nichts von der Welt hinter dem Zaun und muss an alles Neue souverän, verständnisvoll und liebevoll herangeführt werden.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Buck kann nach Deutschland einreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Birgit Bormann-Rolfs
Tel. 04101-41521
Birgit.bormann-rolfs@streunerherzen.com


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Buck......"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück