Anzeige-Nr.: 462943
vom 04.12.2016
16 Besucher

Ross - unser Goldstück

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Yorkshire Terrier (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1-2 Jahr
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0173/7371378 ab 17 Uhr


Beschreibung
Wie oft hören wir im Tierschutz: „Ja, aber von euch kriegt man keine Rassehunde!“ Und das verwundert mich immer wieder, denn zum einen haben wir etliche reinrassige Nasen, die nach einem neuen Wirkungskreis suchen, aber zum anderen finde ich gerade unsere Mischlinge immer wieder so faszinierend, oft außergewöhnlich schön oder so witzig, dass man sich gar nicht sattsehen kann, oder manchmal so niedlich, dass jeder schon beim ersten Blick fast schmilzt. Ross bedient mindestens die beiden letzten Kategorien perfekt. Als Schnauzer-Yorkshire-Mix ist er ein Auswuchs an Niedlichkeit, und wer diesen Quirl nicht lustig findet, hat ein eindeutiges Humordefizit der größeren Sorte.
Ross ist aber auch ein Fall, der beweist, dass noch viel Aufklärungsarbeit in Sachen Tierschutz betrieben werden muss. Und wenn Sie unseren kleinen Feger auch nicht adoptieren können, sind Sie doch in der Lage ihm und anderen seiner Schicksalsgenossen zu helfen – sei es durch Patenschaften, Einzelspenden oder eine Mitgliedschaft in unserem Verein.
Ross wurde nachts auf der Straße von einer Frau gefunden, schmutzig, abgemagert und vollkommen desorientiert. Die Dame nahm den Zwerg erst einmal mit und rief die ArcoNatura an, um um Hilfe zu bitten. Soweit alles richtig gemacht … Doch unsere Partner haben keinen 24-Stunden-Service, sie haben Familien und normale Berufe, und so baten die Tierschützer die Frau, den Hund doch bitte über Nacht bei sich zu behalten und ihn am Morgen vorbeizubringen oder ihn abholen zu lassen. Das war wohl zu viel verlangt, und als unsere Freunde morgens vor dem Tor der ArcoNatura ankamen, fanden sie Ross, angebunden an den Zaun hatte er wohl die längste Nacht seines Lebens hinter sich gebracht. Sicherlich meinte seine Retterin es leidlich gut, als sie so handelte, aber Ross wäre zu dieser Zeit für jeden anderen Hund (oder auch für die Rudel, die in Spanien oft nachts gemeinsam auf Futtersuche gehen) ein leichtes Opfer gewesen, er hatte weder Futter noch Wasser und die Dame wusste unter Garantie nicht, wann jemand kommen würde, um den verängstigten Hund aus dieser Situation zu befreien. Wir können alle nur dankbar sein, dass Ross diese Nacht ohne Schaden überlebt hat.
Nun, was es sonst über Ross zu erzählen gibt, ist schnell getippt. Er ist ca. 1,5 Jahre alt (Stand Juli 2016), absolut unkompliziert, verschmust, anhänglich und für jede Dummheit zu haben. Ross tobt gerne, mag andere Hunde, kommt mit Kindern klar – also kurzum, er ist ein echtes Goldstück, in edlem Anthrazit…
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ross - unser Goldstück"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück