Anzeige-Nr.: 463073
vom 04.12.2016
13 Besucher

Elisabeth

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6,5 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKörbchen gesucht 
53909 Zülpich

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Elisabeth (Santiago)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: gut 6,5 Jahre (01/2010)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Herkunft: Tierheim bei Santiago de Compostela
Aufenthaltsort: Spanien
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Sie müssen mir was versprechen.
Bitte.
Wenn ich bei Ihnen einziehe, dann müssen Sie mich umtaufen.
Elisabeth!
Wie kann man so eine nette Hundedame wie mich denn nur Elisabeth nennen?
Hier im Tierheim bei Santiago de Compostela schmeichle ich mich bei jedem Zweibeiner ein, den ich erwische. In der Hoffnung, daß er mich adoptiert und daß ich dann endlich einen anständigen Namen kriege.
Selbst Pünktchen oder Punta würde ich mir gefallen lassen, weil ich diesen niedlichen, schwarzen Tupfen auf dem Rücken habe.
Aber Elisabeth?
Ganz ehrlich… Da fällt mir nix zu ein.
Oh…
Sie meinen die Königin von England heißt Elisabeth.
Und die Kaiserin von Österreich hieß auch so.
Sie meinen, Elisabeth wäre ein ganz vornehmer, nobler und edler Name.
Hm…
Sie meinen, ich sollte mich geschmeichelt fühlen.
Hm…
Also eigentlich bin ich eher ein bodenständiger Hund – obwohl ich hier dauernd auf den Hinterfüßen stehe, weil man so besser kuscheln kann.
Und ich bin auch nicht nobel oder edel.
Ich will kein Königreich regieren.
Alles was ich möchte ist bei Menschen leben, die ich lieb haben kann.
Und die mich liebhaben.
Ich bin wirklich eine totale „liebhaber“- Hündin. Jeden Zweibeiner habe ich lieb und ich sehne mich sooooooooooo sehr nach einer Kuschelstunde ganz allein für mich.
Hier im Tierheim kriege ich die nie. Denn es sind immer andere Hunde um uns rum, die auch ihre Streicheleinheiten fordern.
Das hat zwar den Vorteil, daß ich prima sozialisiert bin und die „Hundesprache“ im Schlaf spreche.
Aber ich habe halt nie meine Ruhe. Das nervt mich manchmal ganz schön.
Trotzdem kann ich guten Gewissens behaupten, daß ich artgenossenverträglich bin. Ich könnte ohne Probleme zu einem anderen Hund meines Kalibers – egal ob Hündin oder Rüde – dazu vermittelt werden.
Ich hätte aber auch nichts dagegen ein Einzelhund zu sein.
So oder so, ich bin flexibel.
Mein neues Leben beginne ich natürlich geimpft, gechipt und kastriert. Schließlich bin ich eine anständige Hundedame. Ich weiß, was sich gehört.
Natürlich hätte ich auch nichts dagegen in ein Zuhause mit Kindern zu ziehen. Kleine Zweibeiner habe ich genau so gerne wie große Zweibeiner.
Wichtig wäre nur, daß die Kids schon einigermaßen standfest sind. Denn sonst kann ich aus lauter Liebe doch schon mal „umwerfend“ sein. Die Sache mit dem Stehen auf den Hinterpfoten. Sie erinnern sich?
Dabei habe ich eigentlich nur eine Schulterhöhe von ca. 45 cm....................

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie weitere Fotos, Videos, Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort und, und, und…


Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Elisabeth"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück