Anzeige-Nr.: 463195
vom 05.12.2016
24 Besucher

ALMO - TOLLER FAMILIENHUND SUCHT DIESE..

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Labrador Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzLesika-Hundehilfe Varazdin e.V. 
37127 Jühnde

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
männlich – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren 2011/2012
braun mit schwarzen und weißen Partien
ca. 66 cm groß
Kastration erfolgt vor Ausreise
Übernahmegebühr 300,00 €
Befindet sich im Asyl Spas in Kroatien

Almo wurde im April 2014 von den Tierschützern des Asyls Spas in Varazdin/Kroatien aus einer Tötungsstation gerettet.

Der schöne Rüde war in einem lebensbedrohlichen Zustand. Er litt unter hohem Fieber, war stark abgemagert und völlig verängstigt. Almo wurde sofort in die Tierklinik
gebracht, dort stabilisiert und untersucht. Die Diagnose brachte zutage, dass er unter Babesiose litt, eine durch Zecken übertragene, unbehandelt nicht selten tödlich verlaufenden Erkrankung.
Unverzüglich wurde mit einer Therapie begonnen, die schon nach wenigen Wochen den erhofften Erfolg zeigte: Almo hat die Krankheit überstanden und ist geheilt!

Anfang Mai 2014 haben wir Almo bei unserem Besuch im Asyl kennengelernt. Gemeinsam mit seiner Betreuerin Amalija durfte der Rüde sein Gehege verlassen und für kurze Zeit auf einer benachbarten Wiese grünes Gras unter seinen Pfoten spüren. Noch immer war er ein wenig zu mager und etwas geschwächt, seine Lebensfreude aber war zurückgekehrt. Glücklich ist er über die Wiese gesprungen, fast so als wollte er uns sagen: „Schaut her, ich habe es geschafft und bin zurück im Leben“. Seine Betreuerin Amalija hat er dabei nicht aus den Augen gelassen und am Ende des kurzen Ausflugs „Hand in Pfote“ mit ihr für den Fotografen Modell gestanden.

Über Almos früheres Leben ist nichts bekannt, aber es sollte in der Tötungsstation enden. Viel Liebe wird ihm daher wohl nicht begegnet sein. Dennoch liebt Almo die Menschen und ein behütetes Zuhause mit seinen ganz eigenen Menschen wäre mehr, als der liebe Rüde vom Leben erwartet.

Almo ist noch jung, die Tierschützer schätzen sein Alter auf zwei bis drei Jahre. Noch viele Lebensjahre liegen vor ihm. Almo soll sie nicht im Asyl als einer unter vielen verbringen müssen. Er hat so viel zu geben.

Wenn Sie dem lieben Rüden zeigen möchten, wie schön ein Leben in Gemeinsamkeit sein kann, dann melden Sie sich bitte bei Cornelia Uhing.

Almos Tagebuch:
http://www.freunde-fuer-tiere-in-not-forum.de/t1167f22-ALMO-hat-sooooo-viel-Liebe-zu-geben.html#msg5187
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ALMO - TOLLER FAMILIENHUND SUCHT DIESE.."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück