Anzeige-Nr.: 463347
vom 05.12.2016
13 Besucher

Nona- Glück im Unglück

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: (0170) 83 36 49 6


Beschreibung
Nona kam gemeinsam mit ihrer Schwester Anima in die LIDA, dem großen Hundetierheim auf Sardinien. Dort teilten sich die beiden einen Käfig und schnell zeigte sich , dass Nona die Schüchternere der beiden Geschwister war und sich sehr an Anima orientierte, ihr bei allem den Vortritt ließ und immer erstmal vorsichtig schaute, was denn wohl passiert.

Als beide kastriert werden sollten, geschah leider ein unvorhersehbares Unglück. Anima hat die Narkose während der OP nicht vertragen und ist traurigerweise nicht mehr aus der Narkose aufgewacht.
Urplötzlich saß Nona also ganz alleine im Käfig und verstand die Welt nicht mehr. Sie tat sich sehr schwer mit der neuen Situation und zog sich immer mehr zurück.

Glücklicherweise kam wenige Tage später ein neues Findelkindchen, in ähnlichem Alter, ins Tierheim. Auch Mari wurde ganz alleine aufgefunden und so lag der Entschluss nah, die beiden zu vergesellschaften. Dies zeigte sich als gute Entscheidung, denn Mari ist mit ihrem aufgeschlossenen und lebenslustigen Wesen genau die richtige Partnerin für Nona.

Nun hat die hübsche Nona wieder ein taffes Mädel an der Seite, an der sie sich orientieren und von der sie viel lernen kann. Mari hat Nona sehr geholfen den Verlust ihrer Schwester zu überwinden und die beiden haben sich toll zusammengerauft, daher möchten wir die zwei süßen Mäuse nun auch nicht mehr trennen, sondern nur gemeinsam vermitteln.

Wir wünschen uns ein Zuhause bei geduldigen Menschen, die Nona genügend Zeit geben um sich einzuleben und sie alles in ihrem eigenen Tempo entdecken zu lassen. Mit Mari an ihrer Seite wird Nona bestimmt auch den Umzug gut meistern und schon bald die Vorzüge eines eigenen Zuhauses zu schätzen wissen. Natürlich sollen auch die beiden Zuckerschnuten, nach entsprechender Eingewöhnung, Freigang bekommen, daher sollten keine großen Straßen oder Bahnlinien in der näheren Umgebung liegen.

Nona ist bereits kastriert, gechippt, gegen Tollwut und Katzenschnupfen / Katzenseuche geimpft, sowie negativ auf FIV und FeLV getestet. Des Weiteren ist sie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Jetzt fehlt nur noch ein eigenes Zuhause zum Glück. Könnte das bei Ihnen sein?

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Nona und Mari auf der Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.

Update

Nona ist vor wenigen Tagen auf ihrer Pflegestelle angekommen und präsentiert sich dort gut gelaunt, verspielt und verschmust, so wie ein Jungkätzchen sein soll. Weitere Infos folgen in Kürze.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Susanne Martens
Tel. 0170-8336496
susanne.martens@streunerherzen.com
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nona- Glück im Unglück"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück