Anzeige-Nr.: 463397
vom 05.12.2016
12 Besucher

Heli - weiße Maus sucht Heim

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiere aus Russland e.V. 
22307 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Update September:
Hier ist ein Bericht von Heli’s Pflege-Mama:

„Heli ist eine sehr zurückhaltende, bescheidene & freundliche Katze. Anderen Katzen begenet sie immer vorsichtig & liebevoll, stups sie zur Begrüßung an und selbst wenn Sie dafür mal ein Fauchen oder einen Wisch mit einer Tatze erntet, reagiert sie niemals aggressiv, sondern bleibt gelassen.

Wenn Fressenzeit ist, wird man von ihr mit Freude erwartet, kurz angefaucht und schließlich von einem langezogenem Heulen begrüßt, dass sie wiederholt von sich gibt, bis auch sie ihr Schälchen mit Fressen hat. Ein wirklich putziges Geräusch, das sie sich angeeignet hat. Sie teilt ihr Essen problemlos mit den Anderen oder wartet sogar geduldig, bis sie wieder an der Reihe ist.

Zwar lässt sie sich nicht streicheln, aber sie frisst bereits ganz vorsichtig aus der Hand. Dabei nimmt sie sowohl einzelne Leckerlies aus den Fingern, als auch ganze Portionen aus der Handfläche. Niemals kratzt oder beißt sie. Zwischenzeitlich sucht sie die Gesellschaft & hält sich gern in demselben Raum auf, wie die anderen Katzen oder auch ihr Mensch. Dort liegt sie dann entspannt beim Geschehen dabei, ist jedoch bei unerwarteten Bewegungen schnell verschreckt und läuft davon, wenn man ihr zu Nahe kommt.

Gern spielt sie mal mit einem Katzenspielzeug ganz für sich alleine, scheut sich aber noch das Spiel mit dem Menschen. Beim Toben mit den Anderen Katzen ist sie gerne mal dabei, aber auch hier mag sie es nicht zu hektisch oder gar aggressiv. Dann legt sie sich lieber beiseite.

Ich bin sicher, es wird mit ihr noch viele Fortschritte geben!“

Heli's Geschichte:
Heli ist eine Katze, die auf der Straße geboren wurde. Helis Mutter war eine Bahnhofskatze, die auf einem Bahnhof mitten in Moskau gelebt und sich von den Essensresten der Bahnhofsbesucher und von den Bahnhofsratten und -mäusen ernährt hat. Auf diesem Bahnhof wohnten mehrere Katzen, die sich sehr schnell vermehrt haben – schon bald fühlten sich Bahnhofsbesucher von den Katzen und ihrem schmutzigen Aussehen gestört. Einige der Besucher und Bahnhofsmitarbeiter wollten eine Beschwerde einreichen, damit die Bahnhofskatzen eingefangen und getötet werden. Ein Glück, dass eine tierliebe Bahnhofsmitarbeiterin rechtzeitig von diesem schrecklichen Vorhaben erfahren und befreundete Tierschützer um Hilfe gebeten hat.

Heli kommt bestens mit ihren Artgenossen und Hunden klar und kann sich ein Zusammenleben mit ihnen gut vorstellen. Wir denken, dass Heli in ihrem neuen Zuhause mindestens eine menschenliebe und selbstsichere Katze haben sollte, die ihr zeigt, wie schön das Kuscheln mit dem Menschen sein kann, so dass Heli keine Angst mehr vor Menschen haben muss.
Heli ist ca. 2 Jahre alt (Stand Nov. 2015), weiblich (kastriert), geimpft, gechipt und entwurmt.

Wie alle unsere Katzen wird auch Heli in reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten/Terrasse) muss katzensicher vernetzt (eingezäunt) sein.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Heli - weiße Maus sucht Heim"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück