Anzeige-Nr.: 463437
vom 05.12.2016
32 Besucher

Frodo sucht aktive/s Herrchen/Frauchen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Australian Sheperd-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
PLZ/Ort:
Beschreibung
Frodo ist ein ca. 2010 geborener Hütehundmischling. Er kam im November 2011 als Fundhund ins Tierheim.

Frodo ist ein Hund, der freudig und schnell lernt und gerne mit seinen Menschen zusammenarbeitet. Allerdings neigt er auch schnell zu Frustation, so dass man im Umgang mit ihm sehr strukturiert sein sollte. Er verknüpft sehr schnell, sowohl Positives als auch Negatives.

Als Beschäftigung bieten sich für Frodo Aktivitäten an, die ihn sowohl körperlich als auch mental auslasten. Sehr gerne macht er Suchaufgaben. Sehr wichtig sind für ihn aber auch viele Ruhe- und Entspannungsphasen.

Frodo leidet im Tierheim sehr, da ihm der enge Kontakt zu Menschen und die entsprechende Auslastung und Beschäftigung fehlt.

Frodo zeigt sich mit Hündinen und kastrierten Rüden meistens verträglich, Probleme gibt es bei unkastrierten Rüden.

Jagdlich ist Frodo sehr motiviert, er kann inzwischen aber schon oft stehendes Wild anschauen, ohne in Hetzmodus zu verfallen. Buddeln ist im passenden Umfeld ein wichtiges Element seiner Belohnungsliste.

Frodo hat im August 2013 einen Kastrationschip bekommen, der sein Verhalten sehr zum positiven beeinflusst hat. Er ist seitdem insgesamt viel entspannter, ansprechbarer und trainierbarer geworden. Daher wurde er im Sommer 2014 kastriert. Außerdem bekommt Frodo Schilddrüsenhormone in Tablettenform, was sein Verhalten insgesamt ebenfalls sehr positiv beeinflusst.

Durch konsequentes Training mit Markersignal und positiver Verstärkung hat Frodo sich in den letzten beiden Jahr zu einem weitgehend unproblematischen, entspannten Hund entwickelt mit dem gemeinsame Spaziergänge viel Freude machen. Er hat eine Vielzahl von Signalen gelernt (Umorientierung, doppelter Rückruf, Signale für selbstbelohnendes Verhalten, Pausensignal…) die er meistens freudig ausführt. Seine Belohnungsliste ist inzwischen recht umfangreich, so dass er in vielen Situationen bedürfnisorientiert belohnt werden kann.

Wir suchen für Frodo hundeerfahrene Menschen, die mit Training mit Markersignalen und positiver Verstärkung vertraut sind und auf diesem Wege weiter mit ihm arbeiten wollen.

Er kann nach einer Eingewöhnungszeit sicherlich eine angemessene Zeit alleine bleiben und ist stubenrein.


Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Frodo sucht aktive/s Herrchen/Frauchen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück